Doch kein Rauchverbot bei Norske Skog

Die 500 Mitarbeiter bei Norske Skog in Bruck haben das geplante Rauchverbot verhindert. Eigentlich sollte der Betrieb vollkommen rauchfrei werden, jetzt gibt es einen Kompromiss: Geraucht werden darf nur mehr in den offiziellen Pausen.

Acht Stunden Arbeiten ohne Zigaretten - diese Vorstellung von einem neuen rauchfreien Arbeitsalltag war der Mehrheit der 500 Beschäftigten dann wohl doch zu radikal. Norske Skog wollte in Bruck ein striktes Rauchverbot am gesamten Betriebsgelände einführen, die Umsetzung hätte man sich allerdings leichter vorgestellt - mehr dazu in Papierkonzern will rauchfreies Firmengelände (5.11.2013).

Rauchverbotsschild
Martin Hieslmair
Ein 100-prozentiges Rauchverbot scheiterte am Willen der Mitarbeiter.

Kompromiss zur Reduktion

Bereits seit einigen Jahren habe es eine entsprechende Betriebsvereinbarung gegeben, sagt Unternehmenssprecher Gert Pfleger. Den Betrieb 100 Prozent rauchfrei zu machen, sei zwar gescheitert, doch man habe einen Kompromiss gefunden, um das Rauchen zu reduzieren: „Dezidiert erlaubt ist Rauchen nur in der Mittagspause, das ist Freizeit der Beschäftigten, sie dürfen aber nicht extra ausstempeln, um zu rauchen.“ Die Mehrheit halte sich auch an diesen Kompromiss und hätte kein Problem damit, so Pfleger.

Beschäftigte nützen Raucherentwöhnungsprogramme

Als teilweisen Erfolg sieht Pfleger, dass viele Mitarbeiter die angebotenen Raucherentwöhnungsprogramme genutzt und mit dem Rauchen aufgehört beziehungsweise es sehr eingeschränkt hätten - mehr dazu in Raucherentwöhnungsseminare stark nachgefragt (6.11.2013).

Geraucht werden darf in zehn Raucherzonen; diese abzuschaffen sei am Widerstand der Betriebsräte gescheitert: „Es ist schwer in Österreich, mit ungünstiger politischer Situation, wo man sich zu keinem Rauchverbot durchringen kann, so eine Aktivität umzusetzen“, meint Pfleger.

Das Ziel, die Gesundheit der Mitarbeiter zu fördern, werde man aber nicht aus den Augen verlieren: In den nächsten Jahren, werde es sicher weitere Bemühungen geben, Norske Skog rauchfrei zu machen.

Link:

Werbung X