Ehepaar auf Schutzweg von Auto erfasst

Auf einem Schutzweg sind am Mittwoch eine 77-Jährige und ihr 76-jähriger Mann am Mittwoch in Graz von einem Auto erfasst worden. Sie erlitt schwere Verletzungen, er wurde leicht verletzt.

Gegen 16.15 Uhr war ein 41-Jähriger mit seinem Pkw auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Straßgang unterwegs. Als er nach links in eine Zufahrt einbiegen wollte, dürfte er die zwei Fußgänger auf dem dortigen Schutzweg zu spät bemerkt haben - es kam zur Kollision.

Frau schwer verletzt

Das Paar wurde von dem Auto niedergestoßen. Dabei erlitt die 77-Jährige schwere Verletzungen; ihr Mann wurde nur leicht verletzt. Beide wurden vom Roten Kreuz in das UKH Graz gebracht.

Werbung X