Beim Schneeschaufeln von Pkw erfasst

Bei einem Verkehrsunfall in Graz ist am Dienstag eine Frau schwer verletzt worden: Die 39-Jährige wurde beim Schneeschaufeln auf dem Gehsteig von einem Auto erfasst.

Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung war mit seinem Auto auf der schneebedeckten Heinrichstraße unterwegs. Als er in einer Kurve bremste, blockierten plötzlich die Vorderräder - das Fahrzeug rutschte auf den Gehsteig und erfasste dort die 39-Jährige, die gerade Schnee schaufelte. Die Grazerin wurde schwer verletzt - sie wurde nach der Erstversorgung ins LKH Graz eingeliefert.

Radfahrerin bei Kollision schwer verletzt

Bei einem weiteren Unfall in Graz wurde eine Radfahrerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt: Der 60-jährige Pkw-Lenker wollte von der Jauerburggasse in die Conrad-von-Hötzendorf-Straße einbiegen und dürfte dabei die 25-Jährige - sie war auf dem Radweg unterwegs - übersehen haben. Es kam zur Kollision, die Radfahrerin wurde auf die Straße geschleudert. Dabei erlitt die 25-Jährige schwere Verletzungen; sie musste ins LKH Graz gebracht werden.

Werbung X