Mit „Muffensausen“ durch trübe Herbsttage

„Warum heiraten? Es läuft doch gerade so gut.“ Mit diesem Satz beginnt für Philipp ein Albtraum in Weiß. Mit seinem Buch „Muffensausen“ schuf Christoph Dörr die richtige Aufheiterung für trübe Herbsttage.

"Muffensausen"
blanvalet-Verlag

Buchtipp:

„Muffensausen“ von Christoph Dörr (ISBN 978-3-7645-0501-1) ist im blanvalet-Verlag erschienen und kostet 13,40 Euro

Wovor hat der Philipp eigentlich „Muffensausen“? Ganz einfach: Nach drei Jahren Beziehung macht ihm seine Freundin Nina einen Heiratsantrag - seine Antwort: „Warum heiraten? Es läuft doch gerade so gut.“

Auf den weltbesten Antrag...

Auf diese nicht gerade euphorische Aussage verkriecht sich Nina eine Zeit lang bei ihrer besten Freundin Simone. Schon bald wird Philipp klar, dass er, um Nina zurück gewinnen zu können, den weltbesten Heiratsantrag braucht.

... folgt die Hochzeitsplanung

Nachdem einige Hürden überwunden sind, hat er auch tatsächlich Erfolg damit , und so geht es daran, die Hochzeit zu planen - allerdings: Bei der Feier einer Hochzeit können die Vorstellungen zwischen Männern und Frauen schon grundlegend anders sein, und da kann man schon ganz gewaltig ins Grübeln kommen, ob der andere tatsächlich der oder die Richtige für’s ganze Leben ist...

Sendungshinweis:

„Guten Morgen, Steiermark“, 16.11.2014

Locker, flockig, witzig

Christoph Dörr - bereits erfolgreicher Autor verschiedener Fernsehformate und Comedian - ist mit „Muffensausen“ ein locker, flockiges und wirklich witziges Buch gelungen - und das, obwohl man den Deutschen nachsagt, dass sie keinen Humor hätten. „Muffensausen“ bietet auf jeden Fall eine angenehme Lektüre nach langen Arbeitstagen oder eine tolle Aufheiterung, falls die Herbstdepression droht.

Wolfgang Schaller, ORF Steiermark

Link:

Werbung X