Museumspicknick unter freiem Himmel

Eine ganz besondere Mischung aus Kultur und Kulinarik bietet das Grazer Universalmuseum Joanneum: ein Museumsbesuch mit anschließendem Picknick unter freiem Himmel - mit Startschuss im Schloss Eggenberg.

Themen und Termine

Die „Museums-Picknicks im Grünen“ des Universalmuseum Joanneum finden an mehreren Terminen an insgesamt vier Standorten statt:

Auf der Terrasse frühstücken, im Freien grillen oder im Park picknicken: Dank des immer wieder schönen Wetters ist das bereits möglich, und zwar auch in den Gärten und Parks mehrerer steirischer Museen - darunter das Schloss Eggenberg, wo der Startschuss zu den „Museums-Picknicks im Grünen“ des Universalmuseum Joanneum fällt.

Katharina Stimpfl vom Universalmuseum Joanneum erklärt: „Die Führung vorab dauert etwa 50 Minuten, und danach hat man die Wahl zwischen zwei verschiedenen Picknickkörben“ - mit steirischem oder italienischem Essen.

„Reise durch Gartenkunst“

Zuerst stehen jedoch zwei Führungen zur Auswahl - über das Eggenberger Rokoko oder den Schlosspark: „Da kann man sich auf eine Reise in die Geschichte der Gartenkunst begeben und wird geführt: vom barocken Obstgarten, den alten Küchengarten und den Rosenhügel bis in die blühende Welt des Biedermeiers.“

Schloss Eggenberg
Universalmuseum Joanneum / zepp®cam.at 2010/Graz, Austria
Der Eggenberger Schlosspark

Danach folgt der gemütliche Teil: „Auf der Picknickwiese direkt im Areal des Schlosses Eggenberg kann man das Picknick und die kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Korb genießen. Es wird da natürlich auf Regionalität geachtet - und es gibt eine vegetarische und eine fleischige Variante zur Auswahl“, berichtet Stimpfl.

Sendungshinweis

„Radio Steiermark am Wochenende“, 13.5.2017

„Einfach den Tag genießen“

Auch die Picknickdecke wird zur Verfügung gestellt - „also man braucht sich um nichts zu kümmern und kann einfach nur den Picknickkorb und diesen Tag genießen“, verspricht Stimpfl. Wer Kulturelles sonst eher scheut, bekommt damit einen guten Grund, dann doch einmal bei einer Führung mitzugehen.

Schloss Eggenberg
Universalmuseum Joanneum / Jare
Der Landschaftsgarten um das Schloss Eggenberg

Die kulturell-kulinarisch ungewöhnliche Kombination aus Museumsbesuch und Picknick gibt es an insgesamt vier Museumsstandorten an immer anderen Terminen - mit jeweils zwei Themen: „Es gibt das Museums-Picknick im Grünen auch an den Standorten Rosegger-Geburtshaus Alpl, Schloss Stainz und Skulpturenpark“, zählt Stimpfl auf.

Link:

Werbung X