Fanny Sedlnitzky

Nachdem ihr das Reden noch nie schwer gefallen ist, war bereits nach der Schule klar, dass der Berufswunsch Ärztin wohl nicht der richtige ist.

Fanny Sedlnitzky studierte daher in Graz Medien und Französisch und sammelte bereits während des Studiums erste Berufserfahrungen beim Privatradio. Nach der Uni ging es nach Paris zu „Radio France Internationale“, bis sich 2005 schließlich beim ORF Steiermark eine Stelle anbot - seither arbeitet Fanny Sedlnitzky als Nachrichtenredakteurin bei Radio Steiermark sowie für steiermark.ORF.at.

Das bin ich!

Ich bin glücklich, wenn... meine Kinder brav sind.

Darauf möchte ich nie verzichten: Freizeit mit meiner Familie.
Diese Menschen bewundere ich: Jene, die ihre Ziele erreichen und dabei über Berge gehen.

Fanny Sedlnitzky
ORF
Fanny Sedlnitzky wurde am 30. April 1981 (Sternzeichen: Stier) in Graz geboren
  • Musik: „Radio“.
  • Film: Filme aus der Feder französischer Regisseure.
  • Buch: Spiegel-Bestseller sind nie ein Fehlkauf...
  • Ort: Zuhause.
  • Speise: Von Hausmannskost bis Bella Italia!
  • Getränk: Prosecco.
  • Farbe: Nicht zu viel davon.

Drei Dinge für die Insel: Meine Küche samt Ingredienzien, hungrige Gäste (dazu zählt meine Familie!), Handy mit Internetfunktion (sorry - geht nicht ohne).

Meine größte Stärke: Organisation ist das halbe Leben!
Meine größte Schwäche: Ausverkauf...

Was sein muss: Hin und wieder richtig ausschlafen.
Was niemals: Fallschirmspringen und Bungee-Jumpen.

Lebensmotto:
Die Sonne scheint auch hinter den Wolken!

Werbung X