Birgit Zeisberger

Vom Tourismus zum Journalismus - ein Luxushotel in New York oder das ORF-Landesstudio in Graz? Birgit Zeisberger hat sich 1995 für letzters als Arbeitgeber entschieden.

Seither durchlief sie im ORF verschiedene Stationen, war bei Ö3, schnupperte kurz in die Innenpolitik in Wien hinein und kehrte dann aus privaten Gründen ins Funkhaus nach Graz zurück - zwischen ihr und Oliver Zeisberger hatte es nämlich „gefunkt“: Seit 1999 sind die beiden verheiratet und haben zwei Kinder.

Beim ORF Steiermark ist Birgit Zeisberger für als Chefin vom Dienst und Reporterin für Radio Steiermark sowie als Beitragsgestalterin für „Steiermark heute“ tätig.

Das bin ich!

Ich bin glücklich, wenn... ich mit meiner Familie zusammen bin.

Darauf möchte ich nie verzichten: Wasser - zum Trinken, Baden, Duschen, ... Ich liebe Wasser!
Diese Menschen bewundere ich: Menschen, die andere pflegen und bis zum Tod begleiten.

Birgit Zeisberger
ORF
Birgit Zeisberger
  • Musik: Von A wie Abba bis Z wie Zucchero.
  • Film: „Spy game“, „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“
  • Buch: Alles von Jojo Moyes und Henning Mankell.
  • Ort: Palm Cove in Australien.
  • Speise: Schlipfkrapfen - eine Osttiroler Spezialität.
  • Getränk: Wasser und (Rot-)Wein.
  • Farbe: Bunt - wie das Leben.

Drei Dinge für die Insel: Buch, Liegestuhl und Rotwein.

Meine größte Stärke: Durchhaltevermögen.
Meine größte Schwäche: Ungeduld.
Was sein muss: Zeit zum Genießen.
Was niemals: Ungerechtigkeit.

Lebensmotto: Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu sein!

Werbung X