Friseur auf Amerikanisch

Whiskey an der Bar, gepflegte Männergespräche und der Duft von After Shave - klingt nach einer gediegenen Bar, ist aber eigentlich das Programm eines neuen Barbershops in der Grazer Annenstraße.

Sendungshinweis:

„Steiermark heute“, 9.10.2016

Erzherzog Johann hat - etwas spät, aber doch - seinen persönlichen Friseursalon bekommen: „Duke Johns Barbershop“ in der Annenstraße - und Inhaber Alex Prasser hat sich mit grauem Anzug, Taschenuhr und Schnurrbart ganz auf das Konzept eingestellt.

Barbershop
ORF

Was grenzt einen Barbershop sonst noch alles von einem herkömmlichen Friseur ab? „Bei uns heißt es: Men only. Es dreht sich alles nur um den Herrn: Da gibt es Bartrasuren genauso wie Bartpflege, Glattrasur genauso wie Haarschnitte - daneben auch ein Whiskey oder ein Bier an der eigenen kleinen Bar“ - oder auf einem der restaurierten Barber-Shop-Sesseln aus Amerika.

„Möchte stressigen Alltag entschleunigen“

Im ganzen Raum sieht man alte Bilder und Motive aus den 20er- bis 50er-Jahren: „Vom Feeling her, das ich hier verbreiten möchte, ist alles sehr vintage - ich möchte einfach den stressigen Alltag ein bisschen entschleunigen“, erklärt Prasser.

Barbershop
ORF

„Vom Schnitt über die Rasur bis hin zum Wohlfühltempel“ soll der Barbershop dabei zu einem Wohnzimmer werden, wo Mann sich sprichwörtlich einfach gehen lassen kann. Frauen ist der Eintritt zu den herkömmlichen Geschäftszeiten nicht gestattet - dafür gibt es dann eben echte Männergespräche neben einer riesigen Auswahl an Pflegeprodukten: „Wir haben da Bart- genauso wie Haarprodukte, unterschiedlichste Pomaden von Herstellern von New York bis nach Australien.“

Link:

Werbung X