Fleischkrapfen von Petra Brunner

Für die Piste braucht man viel Kraft - dementsprechend deftig ist auch die Küche an der Piste. Das Stadthotel Brunner mitten in Schladming ist da keine Ausnahme - Petra Brunner empfiehlt Fleischkrapfen.

Die Zutaten:

  • ½ kg Roggenmehl
  • 1 ½ Esslöffel Öl
  • ¼ l heiße Milch
  • 1 geriebenen Erdäpfel (gekocht)
  • 1 cl Obstler
  • für die Fülle:
  • Selchroller
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Majoran
  • Kartoffelwürfel
Fleischkrapfen
ORF

Sendungshinweis:

„Guten Morgen Österreich“, 23.1.2017

Die Zubereitung:

Für den Krapfenteig Roggenmehl mit geriebenen Kartoffeln vermengen. Kräftig salzen und mit Öl und warmer Milch zu einem glatten Teig kneten; damit es noch leichter geht, kommt auch ein Stamperl Schnaps mit in den Teig. dann etwa 20 Minuten rasten lassen.

Das Rezept zum Ausdrucken:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Anschließend eine Rolle formen, Stücke abschneiden und zu Krapfen auswalken. Die Fülle - jeweils rund zwei Esslöffel - kommt nun in den kreisrund ausgerollten Teig, der damit dick belegt wird; damit nichts verloren geht, den Teig taschenförmig an den Rändern zusammendrücken. Schließlich in heißem Fett backen und abtropfen lassen.

Werbung X