Campari Milano von Ucar und Chorgruber

Der Frankowitsch in Graz gilt als Inbegriff der Brötchenkultur. Anfang Juni zog dort die Bar Campari ein und verbreitet Aperitivo-Feeling. Die Barkeeperinnen Medine Ucar und Martina Chorgruber servieren sommerliche Drinks.

Zutaten:

  • für den Campari Milano:
  • Minze
  • 4-5 Eiswürfel
  • 3 cl Campari
  • 3 cl Cranberrysaft
  • 9 cl Prosecco
  • für den Campari Selz:
  • Crashed Eis
  • 5 cl Cmapari
  • Soda
Bar Campari Frankowitsch, Kulinarium
ORF

Die Zubereitung:

Die Minze innen am Glas reiben, damit sich die ätherischen Öle lösen. Vier bis fünf Eiswürfel dazugeben und mit 3 cl Campari aufgießen; dann kommen noch 3 cl Cranberrysaft dazu, ehe das Ganze mit 9 cl Prosecco vollendet wird.

Sendungshinweis:

„Steiermark heute“, 20.7.2017

Für einen Campari Selz oder Campari Soda, wie er bei uns heißt, wird ein hohes Glas 24 Stunden im Tiefkühler gelagert, dann herausgenommen und zur Hälfte mit Crashed Eis gefüllt. 5 cl Campari daraufgießen und das Glas mit Soda auffüllen.

Werbung X