Bankomat-Diebstahl gescheitert

In der Nacht auf Mittwoch wollten in Arnfels im Bezirk Leibnitz vier unbekannte Männer aus dem Foyer eines Supermarkts einen Bankomaten stehlen - die Tat misslang allerdings an einem gerissenen Spanngurt.

Die Unbekannten durchbrachen gegen 23.30 Uhr mit einem Kastenwagen die Eingangstür des Supermarktes und befestigten an dem Geldausgabeautomaten einen Spanngurt.

Verankerung hielt stand

Dann probierten sie, das Gerät mit dem Wagen herauszureißen - allerdings vergeblich: Die Verankerung des Bankomaten hielt stand, dafür wurde der Alarm ausgelöst.

Der Bankomat

ORF

Ein Anrainer wurde auf den Lärm aufmerksam und beobachtete vier Personen, wie sie in den weißen Kastenwagen stiegen und davonfuhren. Eine Fahndung blieb laut Polizei ohne Erfolg; das Fahrzeug dürfte in der Nacht auf Montag im niederösterreichischen Natschbach-Loipersbach gestohlen worden sein.