Beifahrer nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr

Ein junger Beifahrer ist bei einem Verkehrsunfall Samstagabend in Gaishorn am See im Bezirk Liezen lebensgefährlich verletzt worden. Der alkoholisierte Lenker des Wagens war von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Insgesamt waren vier junge Männer mit dem Pkw auf einer Nebenstraße unterwegs gewesen. Kurz nach 20.00 Uhr kam der laut Polizei unter Alkoholeinfluss stehende 20-jährige Lenker mit dem Wagen von der Straße ab.

Auto prallte gegen Baum

Der Pkw prallte zunächst gegen einen Baum und wurde anschließend rund 50 Meter weiter in eine Wiese geschleudert. Rettung, Feuerwehr und Polizei wurden alarmiert.

Unfall

FF Trieben Stadt

Der 16-jährige Beifahrer musste mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Hubschrauber ins LKH Graz gebracht werden. Die drei anderen Insassen - der Fahrzeuglenker, ein weiterer 16-Jähriger und ein 22-Jähriger - wurden bei dem Unfall leicht verletzt und nach der Erstversorgung ins LKH Rottenmann überstellt.