Conchita Wurst

22.10.– 09:51 Uhr

Conchita Wurst: Vater richtet Museum ein

Eigentlich hätte es noch ein bisschen geheim bleiben sollen, aber jetzt ist es doch ans Licht gekommen: Conchita Wurst bekommt ihr erstes Museum. Eingerichtet wird es von ihrem Vater Siegfried Neuwirth im Gasthaus der Familie in Bad Mitterndorf.  mehr …

Saunakübel

13.10.– 11:01 Uhr

Tipps fürs richtige Schwitzen

Es reicht nicht, Handtücher, Bademantel, Badeschlapfen und Duschgel einzupacken - für’s richtige Schwitzen sollte man auch das Einmaleins des Saunierens beherrschen: Wer „richtig schwitzt“, hat mehr vom Saunabesuch.  mehr …

Weitere Meldungen

Tosca

16.10.2014 16:07 Uhr

Liebe und Intrige an der Grazer Oper

Mit „Tosca“ hat Giacomo Puccini ein Werk über das Spiel mit Liebe und Intrige geschaffen. 1900 wurde die opulente Oper in Rom uraufgeführt, wo auch die tragische Geschichte ihren Schauplatz hat - nun ist sie auch in Graz zu sehen. mehr …

Missverständnis Probebühne Schauspielhaus

16.10.2014 13:49 Uhr

Puppentanz im Schauspielhaus

Der aus Graz stammende Regis­seur und Puppenspieler Nikolaus Habjan inszeniert Albert Camus Werk „Das Missverständnis“ von 1944 völlig neu und bringt das Stück nicht nur mit Darstellern auf die Grazer Probebühne: Er lässt auch die Puppen tanzen. mehr …

Theater

14.10.2014 06:26 Uhr

Theaterstück aus vier Federn

Was herauskommt, wenn vier Theaterautoren gemeinsam ein Stück schreiben, ist auf der Bühne des Theater im Keller in Graz zu sehen. Rafael Spregelburd, Gian Maria Cervo, Marius von Mayenburg und Albert Ostermaier präsentieren „Call me God“. mehr …

Theater im Bahnhof

Kultur 07.10.2014 17:25 Uhr

„Lumpazigeist“ im Theater im Bahnhof

Das Grazer Theater im Bahnhof (TiB) startet mit sieben Neuproduktionen in die neue Spielsaison, darunter vier Uraufführungen. Im November etwa wird „Lumpazigeist Höllenangst Umsonst“ uraufgeführt. mehr …

Ausstellung, Claus Schöner

Kultur 07.10.2014 08:08 Uhr

„Noch Schöner“ in der Kunsthalle

„Noch Schöner - Blitzlichter eines verglühenden Millieus“ nennt sich eine Ausstellung von „introGrazspection“ in der neuen Kunsthalle in Graz. Dabei werden Einblicke in die Lebenswelt des Konzept- und Medienkünstlers Claus Schöner gewährt. mehr …

Eingang Grazmuseum

03.10.2014 17:21 Uhr

GrazMuseum öffnet Türen zur Stadt

Das GrazMuseum öffnet gemeinsam mit Akademie Graz und dem Kulturanthropologie-Institut seine Türen: Mit der Ausstellung „Graz - Offene Stadt“ wird untersucht, welche Ansprüche das Zusammenleben im öffentlichen Raum hat. mehr …

Ausstellung in der Galerie Gölles

30.09.2014 11:17 Uhr

Alltagsgegenstände neu definiert

Die Galerie Gölles in Fürstenfeld zeigt zurzeit Werke von Hans Kupelwieser und Markus Wilfing - dabei präsentieren die beiden Künstler Alltagsgegenstände in neuen Formen und Aggregatzuständen. mehr …

Wilhelm Tell in Grazer Oper

26.09.2014 12:34 Uhr

Der Rütlischwur in der Grazer Oper

Die Grazer Oper startet mit Gioachino Rossinis „Wilhelm Tell“ in die neue Saison. Die „Grand Opera“ ist nicht nur Rossinis Meisterwerk - sie gilt auch als anspruchsvoll und als Herausforderung für jedes Opernhaus. mehr …

Hof-Biennale im Steiermarkhof

25.09.2014 21:19 Uhr

Die Kraft der Weiblichkeit

Ganz im Zeichen der Frau steht die zweite Hof-Biennale im Grazer Steiermarkhof. Gezeigt werden 100 Werke unter dem Motto „ Energie - Die Kraft der Weiblichkeit". Bilder männlicher Künstler wurden dazu ausgeschlossen. mehr …

Bild von Günther Hermann

25.09.2014 10:00 Uhr

Glück in der Funkhausgalerie

Der Grazer Künstler Günther Herman ist ein Pendler zwischen zwei Welten: Seit vielen Jahren hat er in Sri Lanka eine zweite Heimat gefunden. Seine neuesten Bilder zum Thema „Glück“ sind nun in der ORF-Funkhausgalerie in Graz zu sehen. mehr …

"Die Götter weinen"

Kultur 25.09.2014 07:30 Uhr

Weinende Götter im Schauspielhaus

Das Grazer Schauspielhaus zeigt zu Beginn der neuen Saison Dennis Kellys Drama „Die Götter weinen“. Regie führt Noch-Chefin Anna Badora, die Hauptrolle verkörpert Udo Samel, der in Graz bereits als Shakespeares König Lear zu sehen war. mehr …

Bild von Erwin Bohatsch

Kultur 23.09.2014 10:08 Uhr

Erwin Bohatschs „Multiple Räume“

Der steirische Künstler Erwin Bohatsch hat seine Wurzeln in der „Neuen Malerei“ der 80er-Jahre und fand dann in die analytisch-abstrakte Malerei. Unter dem Titel „Multiple Räume“ zeigt die Galerie Reinisch in Graz nun seine neuesten Werke. mehr …

Ghega-Bahn

23.09.2014 09:05 Uhr

Wandern und Radeln am Semmering

Anlässlich der beiden Eisenbahn-Jubiläen 160 Jahre Semmeringbahn und „170 Jahre Mürzzuschlag - Graz“ ist es ein ganz besonderes Erlebnis: Wandern und Rad fahren am Semmering und im Mürztal. mehr …