Kunst

06.12.– 19:28 Uhr

Wenn Tarzan sich durch Graz schwingt

Seit mehr als 30 Jahren sorgt der Grazer „Johnny Weissmüller Bund“ für künstlerische Aha-Erlebnisse. Derzeit zeigt die lose Vereinigung kreativer Köpfe unter dem Titel der Tarzan-Legende Arbeiten im Museum der Wahrnehmung.  mehr …

Weitere Meldungen

Cover

08.12.2017 12:39 Uhr

Adventstimmung mit Augenzwinkern

Riecht es bei ihnen schon nach Vanillekipferl und Tannenzweigerl - oder brauchen sie noch Anregungen, um in Weihnachtsstimmung zu kommen? In „Fröhliche Weihnachterl“ bieten Erwin Steinhauer und Fritz Schindlecker einige. mehr …

Tartuffe im Schauspielhaus Graz

07.12.2017 12:02 Uhr

Tartuffe lügt und verführt im Schauspielhaus Graz

1664 hat Theaterlegende Molière in Frankreich mit „Tartuffe“ einen Skandal ausgelöst: Heute scheint die Satire um einen hinterlistigen Verführer aktueller denn je - guter Stoff für das Schauspielhaus Graz. mehr …

"Sohn" im Theater im Bahnhof

05.12.2017 12:52 Uhr

„Sohn“: TiB thematisiert Radikalisierung

Wenn das eigene Kind radikalisiert wird - wie geht man dann damit um? Wo kommt sein Denken her, und was kann man als Mutter tun? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Theater im Bahnhof (TiB) mit dem neuen Stück „Sohn“. mehr …

St. Peter

05.12.2017 10:15 Uhr

Einkaufen, ohne zu bezahlen und Gutes tun

Rund um Weihnachten wird viel Geld für Geschenke ausgegeben - im GeNa-Laden in Graz kann man einkaufen, ohne dafür zu bezahlen: Jeder kann mitnehmen, was er brauchen kann, und bringt mit, was er selbst nicht mehr braucht. mehr …

Weihnachtslied

Lifestyle 03.12.2017 17:19 Uhr

Gut gestimmt in die Weihnachtszeit

Auf heuer wieder ist das „Büro für Weihnachtslieder“ fixer Bestandteil des Grazer Advents: Egal, ob ein Liedertext oder eine Melodie gesucht wird - das Team des Volksliedwerks steht schon zum 27. Mal mit Rat und Tat zur Seite. mehr …

"Verfallen & Vergessen"

02.12.2017 15:19 Uhr

Orte ohne Zukunft, aber mit Vergangenheit

Orte in der Alpen-Adria-Region, abseits touristischer Pfade, die dem Verfall preisgegeben sind, Zeugen einer schwindenden Vergangenheit - Georg Lux und Helmuth Weichselbraun zeigen sie in ihrem neuen Buch „Verfallen & Vergessen“. mehr …

Broken German am Grazer Schauspielhaus

Kultur 01.12.2017 18:13 Uhr

„Schlechtes Deutsch“ am Grazer Schauspielhaus

Kunstsprache oder einfach nur schlechtes Deutsch? Darüber kann nun im Grazer Schauspielhaus bei der Bühnenadaption von Tomer Gardis Roman „Broken German“ diskutiert werden. mehr …

Kinder schreiben Texte

01.12.2017 08:00 Uhr

25 Jahre Jugend-Literaturwerkstatt

Seit 25 Jahren ist die Jugend-Literaturwerkstatt Graz Anlaufstelle für junge Steirer, die gerne schreiben: Egal, ob Gedichte oder Geschichten, erfahrene Autoren helfen weiter. mehr …

Migrant Nemec

26.11.2017 06:24 Uhr

Alles Negative hat sein Positives

Lolek Nemec ist Migrant und muss in einem Flüchtlingslager ehrenamtliche Arbeit leisten. Was er da erlebt, beschreibt Jaromir Konecny in seinem Buch „Die unglaublichen Abenteuer des Migranten Nemec“. mehr …

Andres Orozco-Estrada

Kultur 25.11.2017 12:01 Uhr

Österreich im Mittelpunkt der styriarte 2018

Die styriarte 2018 wird unter dem Motto „Felix Austria“ stehen. Das Festival begibt sich auf einen Streifzug vom 14. Jahrhundert in die Gegenwart. Das Programm ist bewusst fröhlich und positiv gehalten. mehr …

Oper Graz

Kultur 24.11.2017 16:15 Uhr

Die Grazer Oper entführt nach Venedig

In der Grazer Oper ist derzeit die Operette „Eine Nacht in Venedig“ von Johann Strauß zu sehen. „Sei fröhlich, sei selig“ spiegelt die Lebensweise des Protagonisten Graf Guido wieder. Einem Lebemann, wie er im Buche steht... mehr …

Peter Rosegger

Kultur 24.11.2017 14:22 Uhr

Das Joanneum im Zeichen von Jubiläen

Das Ausstellungsprogramm des Universalmuseums Joanneum ist 2018 von zahlreichen Jubiläen geprägt: Das Ende des Ersten Weltkrieges, das Peter-Rosegger-Jahr, der Geburtstag von Günter Brus und 800 Jahre Diözese sind einige davon. mehr …

Evamaria Salcher Am Boden Schauspielhaus

Kultur 23.11.2017 11:30 Uhr

Schauspielhaus: Aus dem Cockpit ins Büro

Technische Entwicklungen machen auch vor Kriegsschauplätzen nicht Halt. Im Grazer Schauspielhaus zeigt „Am Boden“ das Leben einer Kampfjet-Pilotin, die plötzlich vom Schreibtisch aus eine Drohne steuern soll. mehr …

"Acht Berge"

19.11.2017 17:40 Uhr

Paolo Cognetti auf der Suche nach dem Glück

Um lebenslange Freundschaft und die Suche nach dem Glück geht es in dem Roman des aufstrebenden italienischen Autors Paolo Cognetti. Sein Buch „Acht Berge“ erschien vor kurzem auch in Österreich. mehr …

"Hiob"

17.11.2017 11:12 Uhr

Frischer „Hiob“ am Grazer Schauspielhaus

Im Rahmen seines Saisonschwerpunktes „Religion und Glaube“ zeigt das Grazer Schauspielhaus auch eine Theaterfassung des Joseph Roth-Romans „Hiob“. Andras Dömötör inszeniert den Leidensweg des frommen Juden Mendel Singer. mehr …

Radio Steiermark-Hörerin

16.11.2017 04:00 Uhr

Einfach gut drauf mit Radio Steiermark!

Das Beste aus Schlager und Austropop, die internationalen Tophits und Klassiker sowie die schönsten Oldies, dazu Informationen aus der Steiermark und der Welt, Aktionen und Tipps: Mit Radio Steiermark sind Sie einfach gut drauf! mehr …