Designmonat Graz gibt sich heuer retro

Die frühesten Erinnerungen der heute 40- bis 50-Jährigen sind vermutlich in Orange getaucht. Der Grazer Designmonat macht sich diesen Umstand heuer in Form der Produktausstellung „The Orange Age“ zunutze.

Der Designmonat 2017, bereits der neunte seiner Art, wurde im Joanneumsviertel wieder mit der Ausstellungsschiene Selected eröffnet. In puncto Location für den Auftakt rückten die Veranstalter somit von der bisherigen Eröffnungspraxis in der - zwar cooleren, aber verkehrstechnisch etwas sperrigen - Designhalle am Lazarettgürtel ab.

„Licht 2017“

Zusätzlich zum Projekt Klanglicht - mehr dazu in „Klanglicht“ lässt Grazer Innenstadt erstrahlen - gestalteten Künstler unter dem Motto „Licht 2017“ im Auftrag des Instituts für Kunst im öffentlichen Raum acht Lichtinstallationen im Grazer Stadtraum - mehr dazu in Künstler werfen ein Licht auf Graz. Prototypen für „smarte Stadtmöbel“ sollen vom Grazer Stadttreiben gestressten Einkaufsfreaks „Rückzugsoasen“ bieten.

Die 70er - nah und doch fern

Die 70er-Jahre sind so populär wie kaum ein anderes vergangenes Jahrzehnt - diesem Umstand trägt auch die Hauptausstellung „The Orange Age“ im Designforum am Andreas-Hofer-Platz Rechnung.

"The Orange Age"

Designmonat Graz

Sendungshinweis:

„Der Tag in der Steiermark“, 28.4.2017

Die Schau - sie besteht ausschließlich aus Objekten aus der Privatsammlung des Medieninstitut-Vorstands an der FH Joanneum, Heinz M. Fischer - lässt eine dynamische und höchst kreative Epoche des 20. Jahrhunderts Revue passieren: Audio- und TV-Geräte, Kommunikationsapparate und Büromaschinen zeigen, wie nah (viele Dinge wirken noch so vertraut) und zugleich fern (das Analoge ist ein für allemal entschwunden) uns diese sowohl für die Medien- als auch Designentwicklung maßgebliche Zeit erscheint. Nach dem Abbau in Graz soll die Ausstellung auf Reisen gehen und unter anderem bei den Designforen in Wien und Vorarlberg gezeigt werden.

„Smart Design – Smart Production“

Der diesjährige Programmfokus lautet „Smart Design – Smart Production“ und setzt sich laut den Veranstaltern vom Designmonat-Träger Creative Industries Styria mit „digitaler Vernetztheit und den vielgestaltigen Tools des digitalen Wandels“ auseinander. Der neunte Designmonat Graz bietet den Besuchern bis 28. Mai neben den erwähnten Veranstaltungen eine Vielzahl an Ausstellungen, Workshops und Vorträge in Graz und an anderen Orten in der Steiermark.

Link: