Kunst & Kultur

Feldkirchener Passionsspiele

27.03.2017 19:50 Uhr

Feldkirchens Passionsspiele auf den Spuren Christi

Die Zeit vor Ostern ist eine Zeit, in der verstärkt an das Leben und Sterben von Jesus Christus erinnert wird. So bringt die Laientheatergruppe von Feldkirchen bei Graz im örtlichen Pfarrsaal alle drei Jahre Passionsspiele auf die Bühne. mehr …

Hans Hansen, o.T. (zerlegter Golf), 1988.

27.03.2017 19:38 Uhr

Mehr als bloß Werbung in der Camera Austria

Ein Smartphone, ein Klick - zum Fotografieren braucht es nicht viel. Doch Foto ist nicht gleich Foto. Hans Hansen, einer der bedeutendsten Werbefotografen Deutschlands, stellt das nun in der Grazer Camera Austria unter Beweis. mehr …

Ausstellung

26.03.2017 13:49 Uhr

Lendl, Lackner und die Schnittstellen der Kunst

Es gibt Künstler, Kunstsammler und Galeristen - und manche vereinen diese Tätigkeiten in sich. Eine Ausstellung von Eugen Lendl und Erwin Lackner im Feuerwehrmuseum Groß St. Florian lässt all diese Zugänge aufeinandertreffen. mehr …

Erwin Wurm in Graz

Kultur 24.03.2017 12:02 Uhr

Erwin Wurms Tribut an „die alte Heimat“

Von Sao Paolo über Bangkok bis Wien hat der Brucker Erwin Wurm heuer zehn Einzelausstellungen. In Graz, der Stadt seiner frühen Erfolge, zeigt der Künstler ganz neue Werke im Artelier Contemporary und im Kunsthaus. mehr …

Musikverein Graz

Kultur 22.03.2017 20:45 Uhr

Der Grazer Musikverein „im Spiegel der Zeit“

Im Jahr 1815 gegründet, geht der Grazer Musikverein heuer in seine 203. Spielzeit. Das Programm reicht von Orchesterkonzerten über Liederabende, von „Teufelsgeiger“ David Garrett bis Star-Tenor Rolando Villazón. mehr …

Schiller Theater im Keller

Kultur 22.03.2017 19:00 Uhr

Politik und Schiller im Grazer Theater im Keller

Die Politikszene der Gegenwart hat sich Autor Martin G. Wanko in seinem neuen Stück „Schiller - ein Lustspiel“ im Grazer Theater im Keller vorgenommen. Vorlage der Satire ist Schillers Drama „Die Verschwörung des Fiesco zu Genua“. mehr …

Misery

21.03.2017 13:43 Uhr

„Misery“: Gänsehaut für Stephen-King-Fans

Stephen Kings Roman „Misery“ ist ein Psychothriller par excellence. Die deutschsprachige Erstaufführung der Broadwayversion ist derzeit beim Grazer Theaterspielensemble zu erleben - Gänsehaut vorprogrammiert. mehr …

Digitales Nachlass

21.03.2017 11:44 Uhr

Gute Nacht zu unseren digitalen Spuren

Egal, ob auf Festplatten, in unseren E-Mails, auf Facebook, Twitter oder Instagram: Überall hinterlassen wir unsere digitalen Spuren. Die Installation „Good Night Sweetheart“ des Grazer Medienkunstlabors esc balsamiert sie ein. mehr …

Sujet

17.03.2017 12:28 Uhr

Der Schweinehund im Liebestest in Graz

Die „2. Liga für Kunst und Kultur“ untersucht in einem neuen Theaterstück in Graz den Begriff „Liebe“: „Der letzte Kuss des Schweinehunds“ heißt es, der Text stammt vom Grazer Autor Johannes Schrettle. mehr …

Diagonale 2017

Kultur 17.03.2017 12:00 Uhr

Diagonale: 106 Filme und neues Gesprächsformat

Das Grazer Filmfestival Diagonale hat heuer 106 Filme im Wettbewerb und das neue Gesprächsformat „Diagonale im Dialog“. Eröffnet wird das Festival am 28. März mit „Untitled“ von Michael Glawogger und Monika Willi. mehr …

Sonny Boys

16.03.2017 13:32 Uhr

„Sonny Boys“ zwischen Streit und Versöhnung

Vom Alleinsein im Alter, aber auch von jahrelanger Freundschaft handelt Neil Simons Klassiker „Sonny Boys“. Mit Peter Uray und Ernst Prassel in den Hauptrollen ist das tragikomische Stück derzeit im Grazer Theater Lechthaler-Belic zu sehen. mehr …

Metamorphosen Steiermarkhof Almbauer

14.03.2017 12:50 Uhr

„Metamorphosen“ im Steiermarkhof

Der steirische Künstler Gerhard Almbauer hat bekannte Werke und Originale neu interpretiert: Bis April zeigt er diese „Metamorphosen“ anlässlich seines 60. Geburtstages bei einer Schau im Steiermarkhof. mehr …

Zawadzki-Arbeit

14.03.2017 10:00 Uhr

Künstlerhaus Graz: Mit Monika Zawadzki im Keller

Das Grazer Künstlerhaus widmet sich heuer stark Osteuropa und zeigt zum Auftakt Arbeiten der polnischen Künstlerin Monika Zawadzki. „Der Keller“ heißt die erste Werkschau der Polin außerhalb ihrer Heimat. mehr …

Irin Kate Stain

11.03.2017 12:09 Uhr

Frischer Wind im Grazer Kunstverein

Der Grazer Kunstverein hat sein Ausstellungsjahr mit der Schau „Die Notwendigkeit der Kunst“ eröffnet. Es ist auch die erste Ausstellung der neuen Leiterin des Kunstvereins, der Irin Kate Strain, die zugleich für frischen Wind sorgt. mehr …

Frankenstein Next Liberty Proben

10.03.2017 18:29 Uhr

Frankensteins Monster erwacht zu neuem Leben

Kein Monster der Film- und Literaturgeschichte ist so bekannt wie das von Viktor Frankenstein. Am Grazer Kinder- und Jugendtheater Next Liberty erwacht das Monster wieder zu neuem Leben. mehr …

Inside Annenviertel Rotor

10.03.2017 11:07 Uhr

Einblicke in die Grazer Kunstgeschichte

„rotor", das Grazer Zentrum für zeitgenössische Kunst“, gibt Einblicke in sein Archiv und damit in die Geschichte des Grazer Kulturvereins. Die Ausstellung erfolgt in zwei Etappen, ab Herbst soll es auch eine Publikation geben. mehr …

Willy Rast Funkhausgalerie Bilder

09.03.2017 19:14 Uhr

Parallelexistenzen in der Funkhausgalerie

„Parallelexistenzen“ nennt sich die aktuelle Ausstellung des Malers Willy Rast, die aktuell in der ORF-Funkhausgalerie in Graz gezeigt wird. Rast zeigt - in üppigen Farben und Formen - Szenen, Figuren und Phänomene der heutigen Zeit. mehr …

GrazMuseum Ausstellung "Verschwundenes Graz"

Kultur 08.03.2017 17:00 Uhr

Auf den Spuren des „Verschwundenen Graz“

Zwei Schwerpunkte hat sich das GrazMuseum für das heurige Jahr gesetzt: Zum einen die Schau „50 Jahre steirischer herbst“ im September, zum anderen die Ausstellung „Verschwundenes Graz“. mehr …

Troger Gustav Infernoh Ausstellung

08.03.2017 06:49 Uhr

Trogers Kunst-Inferno(h) mitten in Graz

Inferno, das italienische Wort für Hölle, steht für einen Ort, an dem die Katastrophe herrscht. „Infernoh“ nennt Gustav Troger seine vielteilige Kunst-Aktion, die nun in der Sigmund Freud Galerie in Graz angelaufen ist. mehr …

Keine Angst Kleingartensiedlung

Kultur 06.03.2017 15:40 Uhr

Solidarität für die Kleingartensiedlung

„Keine Angst. Eine Heimgartenrevue“ – so heißt das neueste Stück des Grazer Theater im Bahnhof. In der Kooperation mit dem Wiener Volkstheater geht es, wie es heißt, um die „Sorgen des kleinen Mannes“. mehr …