Erich Fuchs

Sein erstes Geld verdiente Erich Fuchs am Schalter der Post. Mit ein wenig Glück landete er aber 1987 bei der Ö3-Lehrredaktion in Wien. 1988 kam er zurück in die Steiermark ins Landesstudio.

Mit den Promis auf Du und Du

Erich Fuchs moderiert auf Radio Steiermark, und in „Steiermark heute“ wirft er regelmäßig „Steirerblicke“ auf Promis und schillernde Persönlichkeiten.

Zudem ist seine Radio Steiermark-Tanzparty seit Jahren der Veranstaltungshit überall im Land.

Erich Fuchs

ORF

Erich Fuchs wurde am 21. August 1967 (Sternzeichen: Löwe) in Feldbach geboren.

Das bin ich!

Ich bin glücklich, wenn... ich mich am Morgen spüre und gerade aus dem Bett komme.

Darauf möchte ich nie verzichten: Meine Familie
Diese Menschen bewundere ich: Dalai Lama (wegen seiner Weltoffenheit und Güte), Raimund Ochabauer (wegen seiner Menschlichkeit), Andrea Berg (wegen ihrer Bescheidenheit).

  • Musik: Alles, was zur Stimmung passt.
  • Film: „The Sixth Sense“.
  • Buch: „Krambambuli“.
  • Speise: Spinat mit Spiegelei.
  • Getränk: Eine eiskalte Cola.
  • Farbe: Rot.

Drei Dinge für die Insel: Musikkoffer, Himmelbett, meine Frau.

Meine größte Stärke: Begeisterungsfähigkeit.
Meine größte Schwäche: Keine Geduld.

Was sein muss: Ordnung im Leben, Freude an der Arbeit.
Was niemals: Verlust von Nahestehenden.

Lebensmotto:
Das Schicksal meint es immer gut mit dir.