„Gesprächsstoff“

Menschen und Themen am Sonntag: Im Radio Steiermark-„Gesprächsstoff“ kommen Menschen zu Wort, die etwas zu erzählen haben, bekannte Persönlichkeiten ebenso wie die berühmte Frau von nebenan.

Jeden Sonntag zwischen 9.00 und 10.00 Uhr gibt es auf Radio Steiermark nicht nur Ihre Lieblingshits, sondern auch viel Gesprächsstoff mit Menschen, die etwas zu sagen haben - und im Anschluss können Sie die Sendung hier nachhören.

26. März: Andrea Haid - „Slammerella“

Andrea Haid aus Zeltweg definiert den Begriff der starken Frau neu: „Ich heiße Slammerella“ - und als solche ist sie derzeit die einzige Catcherin aus der Steiermark, die, wenn man so will, als Frau das sportliche Erbe von Otto Wanz antrat: „Ich glaub’, es dauert vom Publikum her noch ein wenig, bis das so gleich angenommen wird.“

Andrea Haid alias "Slammerella"

Andrea Haid

Für Andrea Haid alias „Slammerella“ ist Wrestling ein Sport wie jeder andere, wiewohl „manchmal ist es schon nicht schlecht, dass man da so eine Art Ventil hat und ein bisschen Aggressionen abbauen kann. Man geht dann draußen schon mit einem etwas anderen Selbstbewusstsein herum.“ Sie sagt, dass sie im zivilen Leben eher introvertiert ist, aber wehe, wenn sie in den Ring steigt: „Eigentlich kann man dann wer anderer sein, und das is schon cool - weil, wo kann man das sonst?“ Mit Werner Ranacher spricht Andrea Haid alias „Slammerella“ über blaue Flecken und goldene Trainingshosen, über das Ringen mit dem eigenen Freund und die Leider-doch-nicht-Prinzessin.

Teil 1 der Sendung zum Nachhören

Teil 2 zum Nachhören

Hier kommen Sie zum umfangreichen Nachhör-Angebot von Radio Steiermark:

Abruf sieben Tage lang möglich

Der ORF darf laut Gesetz (§4e) sendungsbegleitende Abrufdienste nur mehr für eine begrenzte Zeit zur Verfügung stellen. Davon ist auch das Podcast- und Nachhörangebot von Radio Steiermark betroffen. Wir bitten Sie daher um Verständnis, wenn die einzelnen Sendungen und Beiträge nur sieben Tage abgerufen werden können.