Wetterbeobachter im ganzen Land

Über 50 Wetterbeobachter in allen Bezirken und Winkeln der Steiermark unterstützen regelmäßig das Wetterteam vom Radio Steiermark und „Steiermark heute“ und sorgen damit für den genauesten Wetterbericht im Land.

Das ausführlichste Wetter des Landes

Von Montag bis Samstag um 6.30 Uhr sowie um 12.30 Uhr erfahren Sie auf Radio Steiermark das genaue Wetter in den steirischen Bezirkshauptstädten, und täglich um 7.20 Uhr gibt es die große Wettershow - den ausführlichsten Wetterbericht der Steiermark.

Über 50 Wetterstationen in der ganzen Steiermark

In den folgenden Gemeinden wird das Wetterteam des ORF Steiermark von Wetterbeobachtern unterstützt:

  • Admont
  • Aflenz Kurort - Bürgeralm
  • Bad Aussee
  • Bad Gleichenberg
  • Bad Radkersburg
  • Bad Waltersdorf
  • Bruck an der Mur
  • Deutschlandsberg
  • Eibiswald
  • Feldbach
  • Fischbach
  • Fürstenfeld
  • Gaberl
  • Graz-Andritz
  • Graz-Thalerhof
  • Gröbming
  • Hartberg
  • Hohentauern
  • Judenburg
  • Kalwang
  • Kapfenberg
  • Kindberg
  • Kitzeck
  • Knittelfeld
  • Köflach
  • Krakauebene
  • Laßnitzhöhe
  • Leibnitz
  • Leoben
  • Liezen
  • Loipersdorf
  • Mariazell
  • Murau
  • Mürzzuschlag
  • Neumarkt
  • Oberzeiring
  • Präbichl
  • Ramsau
  • Salzstiegl - Hirschegg
  • Schladming
  • Schöckl
  • Spital am Semmering
  • Stolzalpe
  • St. Radegund
  • St. Wolfgang am Zirbitzkogel
  • Tauplitzalm
  • Teichalm
  • Trahütten - Steir. Koralpe
  • Übelbach-Reicherhöhe
  • Voitsberg
  • Wald am Schoberpass
  • Weiz
  • Zeltweg

Das aktuelle Wetter erfahren Sie aber nicht nur auf Radio Steiermark oder in „Steiermark heute“, sondern natürlich auch im Internet unter wetter.ORF.at.

Link: