Apfel-Kren-Suppe & Apfelkuchen von Luis Thaller

Rund um den Apfel dreht sich vieles im Posthotel Thaller in Anger, und dementsprechend tischt Zwei-Hauben-Koch Luis Thaller süß-scharfe Apfel-Kren-Suppe und Bratapfelkuchen auf.

Die Zutaten:

  • für süß-scharfe Apfel-Kren-Suppe:
  • 30 g Zwiebel
  • 100 g Sellerie
  • 50 g säuerlichen Apfel
  • 50 g Butter
  • 130 g Kren
  • Salz, Pfefferkörner, Thymian, Kümmel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/8 l Most
  • Selleriefond
  • 1/8 l Sahne
  • für den Bratapfelkuchen:
  • 6 große Äpfel
  • 130 g Zucker
  • 70 g Butter
  • Blätterteig
  • 1/8 l Sahne
  • 1/8 l Creme double
  • 1 EL Sauerrahm
  • 1 Vanilleschote
  • Apfelkaramell

Sendungshinweis:

„Guten Morgen Österreich“, 27.10.2017

Die Zubereitung:

Für die Suppe die Butter in einen Topf geben und aufschäumen lassen. Pfefferkörner, Kümmel, angedrückte Knoblauchzehe (mit Schale) sowie gewürfelte Zwiebel und gewürfelte Sellerie hinzugeben. In der Butter langsam angehen lassen, die geschnittenen Äpfel hinzufügen und mit Most aufgießen und dann einreduzieren.

Apfel-Kren-Suppe und Bratapfelkuchen

ORF

Mit dem Selleriefond aufgießen und die Zutaten garen lassen. Kren, Sahne und Thymian hinzufügen, kurz köcheln lassen und dann durch ein Passiersieb streichen. Mit Salz abschmecken und anrichten; eventuell am Teller noch mit einem Nussöl verfeinern.

G’schmackig und echt

Luis Thaller hat nicht nur zwei Hauben - er hat sich auch der Produktwahrheit und Regionalität verschrieben.

Für den Bratapfelkuchen Äpfel schälen, quer halbieren, das Kerngehäuse ausstechen und nochmals halbieren. Butter und Zucker in eine Pfanne geben, die Äpfel mit der schönerer Schnittfläche nach oben in die Pfanne schlichten und bei mäßiger Hitze garen. Äpfel einmal wenden und fertig schmoren.

Apfel-Kren-Suppe und Bratapfelkuchen

ORF

Den Blätterteig dünn ausrollen, auf die Äpfel in der Pfanne legen und im Rohr bei 180 Grad fertig backen, bis der Blätterteig schön knusprig ist; danach noch kurz auf den Herd stellen. Stürzen, aufschneiden und servieren.