Münzen in einer Hand

Politik 18.04.– 17:42 Uhr

1,50 Stundenlohn für Kampus „falsches Signal“

Kritik an dem Vorschlag von FPÖ-Innenminister Herbert Kickl, Asylwerbern für gemeinnützige Arbeit 1,50 Euro pro Stunde zu bezahlen, kommt von der steirischen Soziallandesrätin. Sie will das bisher funktionierende System nicht zerstören.  mehr …

Kontrolle Pfingsten

Verkehr 18.04.– 15:28 Uhr

Fast eine Million Blitzer im Jahr 2018

Mit dem Gründonnerstag beginnt der Höhepunkt des Osterreiseverkehrs. Die Polizei verstärkt die Kontrollen, um die Sicherheit zu erhöhen. Wenig zu beanstanden hat die Polizei bei heimische Reisebussen.  mehr …

Weitere Meldungen

Neuwagen in einer Reihe

Verkehr 18.04.2019 19:43 Uhr

Weniger Kfz-Neuzulassungen in der Steiermark

Die Steirer kaufen derzeit deutlich weniger neue Autos. Im ersten Quartal 2019 ist die Zahl der KfZ-Neuzulassungen gesunken. Von den heimischen Händlern heißt es, man habe den Rückgang erwartet und sei vorbereitet. mehr …

Hubschrauber

Chronik 18.04.2019 18:18 Uhr

Kind prallte mit Motocross gegen Baum

Bei einem Unfall mit einem Kindermotorrad hat sich ein achtjähriger Bub am Donnerstagnachmittag schwer verletzt. Das Kind fuhr mit der nicht zum Verkehr zugelassenen Motocross-Maschine gegen einen Baum. mehr …

Pflege Sujet

Gericht 18.04.2019 14:14 Uhr

Prozess in Feldbach nach Tod im Pflegeheim

Im oststeirischen Bezirksgericht Feldbach müssen sich Ende April zwei Mitarbeiterinnen eines Pflegeheims verantworten. Eine 75-jährige Patientin soll im Juli 2018 aufgrund eines zu hoch dosierten Rheuma-Mittels gestorben sein. mehr …

Chronik 18.04.2019 12:59 Uhr

Bein in Maschine gezogen: Mann schwer verletzt

Ein 33-jähriger Mann ist Donnerstagvormittag bei einem Arbeitsunfall in einer Lederfabrik in Unterfladnitz im Bezirk Weiz schwer verletzt worden. Sein Bein wurde in eine Maschine gezogen. mehr …

Alexander van der Bellen

Umwelt 18.04.2019 12:15 Uhr

Klimawandel: van der Bellen bestärkt die Jugend

In Neuberg an der Mürz ist am Donnerstag Österreichs erster Erlebnisweg zum Thema Klimawandel eröffnet worden. Bundespräsident van der Bellen sagte dabei, es sei wichtig, dass sich die Jugend engagiere. mehr …

Schäden Notre-Dame

Chronik 18.04.2019 11:26 Uhr

Notre-Dame: Holzwirtschaft bietet Hilfe an

Die steirische Holzwirtschaft will nach dem Brand von Notre-Dame in Paris ihr Know-How für den Wiederaufbau anbieten. Man werde mit der österreichischen Botschaft in Paris Kontakt aufnehmen, hieß es. mehr …

Chronik 18.04.2019 11:13 Uhr

Mann zückte am Grazer Hauptplatz Messer

Ein Streit am Grazer Hauptplatz ist am Mittwoch ausgeartet. Laut Polizei soll ein 31-jähriger Mann seinen Kontrahenten mit einem Messer bedroht haben. Der Verdächtige wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini gebracht. mehr …

Verkehrsunfall Tauka

Chronik 18.04.2019 09:51 Uhr

Steirerin bei Unfall im Burgenland verletzt

Eine 78-jährige Steirerin ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Jennersdorf schwer verletzt worden. Die Frau kam in Tauka mit ihrem Pkw von der Straße ab und landete in einem Bach. mehr dazu in burgenland.ORF.at

Sujetbild Kaffee Cappuccino

Wirtschaft 18.04.2019 08:52 Uhr

AK: Große Preisspanne bei Kaffeekapseln & Co.

Die Arbeiterkammer (AK) Steiermark hat Kaffeekapseln,- pads und -discs einem Preistest unterzogen. Der praktische Muntermacher hat seinen Preis: Bis zu 86 Euro pro Kilo kostet das in kleinsten Dosen verpackte Kaffeepulver, ergab der Test. mehr …

Umfrage

Politik 18.04.2019 07:31 Uhr

Südoststeiermark fragt nach Lebensqualität

Am Donnerstag startet in der Südoststeiermark eine große Umfrage über die Lebensqualität in der Region. Befragt werden 120.000 Menschen. Man will damit der Abwanderung entgegenwirken. mehr …

Kreissäge

Chronik 18.04.2019 07:29 Uhr

48-Jähriger geriet mit Hand in Kreissäge

Vom rotierenden Sägeblatt einer Kreissäge wurde am Mittwoch in Pöllau im Bezirk Weiz ein 48-jähriger Arbeiter schwer verletzt. Er war gerade dabei, Bauholz auf seinem Anwesen zu zersägen. mehr …

Günter Kräuter

Chronik 18.04.2019 06:30 Uhr

Volksanwalt Kräuter zieht nach Ablöse Bilanz

Nach sechs Jahren wird der Steirer Günther Kräuter als Volksanwalt abgelöst. Am Dienstag hat er seinen letzten Sprechtag in Graz absolviert. Er sei enttäuscht, zieht trotz seines unfreiwilligen Abgangs eine positive Bilanz. mehr …

Polizei

Chronik 17.04.2019 17:29 Uhr

Handtaschenraub in Graz: „Gib ma die Toschn“

Zwei Mal war es in den vergangenen Tagen in Graz zu einem Raub gekommen. Einmal wurde eine Handtasche gestohlen. Im zweiten Fall erbeuteten die Täter die E-Zigarette und eine Armbanduhr von zwei Jugendlichen. mehr …

Das Auto auf der linken Seite wurde an eine Böschung geschleudert, das Auto auf der rechten Seite landete am Dach auf einer Wiese.

Chronik 17.04.2019 15:05 Uhr

Zwei Schwerverletzte bei Kollision

Zu einer folgenschweren Kollision ist es Mittwochfrüh in Kaindorf im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld gekommen. Zwei Fahrzeuglenker wurden bei dem Unfall schwer verletzt. An den Autos entstand Totalschaden. mehr …

Kirchenmesse von innen

Religion 17.04.2019 14:00 Uhr

Eine Milliarde Versicherungsschutz für Kirchen

Nach dem Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris stellt sich die Frage nach der Schadensversicherung. In der Steiermark sind die Kirchen rechtlich zu einer solchen verpflichtet. Die abgedeckte Summe liegt bei über einer Milliarde Euro. mehr …

Volkshilfe-Direktor Fenninger protestiert in St. Pölten gegen Abschaffung der Mindestsicherung

Soziales 17.04.2019 13:09 Uhr

Volkshilfe: Protest gegen Mindestsicherung Neu

In einem Zelt übernachtet der Chef der Volkshilfe am Mittwoch auf dem Grazer Südtirolerplatz. Mit der Aktion quer durch alle Bundesländer übt er Protest an der von der Bundesregierung geplanten Mindestsicherung Neu. mehr …

Gericht

Gericht 17.04.2019 12:39 Uhr

1.200 Euro für fahrlässige Tötung bei Unfall

Wegen grob fahrlässiger Tötung im Straßenverkehr ist ein Steirer am Mittwoch in Graz vor Gericht gestanden. Bei einem Unfall starb seine Beifahrerin. Der Lenker wurde nicht rechtskräftig zu einer Geldstrafe verurteilt. mehr …

Pakete

Chronik 17.04.2019 11:47 Uhr

Zusteller ließen rund 160 Pakete verschwinden

Das Verschwinden von Paketen und anderen Postsendungen hat die Polizei nun geklärt: Offenbar über Monate hinweg haben 20 Personen, die bei Lieferfirmen arbeiteten, rund 160 Pakete nicht zugestellt und Unterschriften gefälscht. mehr …

Chronik 17.04.2019 09:39 Uhr

Dreijähriger bei Autounfall in Fehring verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstag in Fehring in der Südoststeiermark gekommen. Ein dreijähriges Kind erlitt Kopfverletzungen; seine Mutter war mit dem Wagen von der Straße abgekommen. mehr …

Prozessunterlagen vor Gericht

Gericht 17.04.2019 07:36 Uhr

Arzt-Prozess vertagt: Urteil frühestens Mitte Mai

Der Prozess gegen jenen oststeirischen Arzt, der seine Kinder jahrelang psychisch gequält haben soll, ist am Dienstag auf den 30. April vertagt worden. Ein Urteil wird es demnach frühestens Mitte Mai geben. mehr …