Chronik 19.7. 18.39 Uhr

Betrunkene Radlerin attackierte Polizisten

Eine betrunkene Radfahrerin ist am Freitag in Graz auf mehrere Polizisten losgegangen. Die 36-Jährige war bei einer Kontrolle ausgerastet.

Wirtschaft 19.7. 17.17 Uhr

Gewerkschaft: Zusteller „ausgenützt“

14-Stunden-Tage, massiver Zeit- und Leistungsdruck, ständige Kontrolle – im Gegenzug geringe Bezahlung und keine Überstundenabgeltung: Laut Gewerkschaft werden viele Paketzusteller regelrecht ausgenützt.

Pakete auf der Post
Chronik 19.7. 16.06 Uhr

96-Jährige stürzte: Nach mehreren Tagen gerettet

In Laßnitzhöhe im Bezirk Graz-Umgebung haben Polizisten eine 96-Jährige gerettet, die in ihrer Wohnung gestürzt war und dort mehrere Tage hilflos ausharren musste.

Chronik 19.7. 15.29 Uhr

Rätsel um Blutspur am Grazer Hauptbahnhof

Eine Blutspur am Grazer Hauptbahnhof gibt Rätsel auf: Ein Sicherheitsorgan hatte die rund 250 Meter lange Spur Freitagfrüh entdeckt, es gibt aber keinen Hinweis auf Verletzte.

Grazer Hauptbahnhof
Verkehr 19.7. 14.55 Uhr

B320: Behörde will Lkw-Fahrverbot

Seit Jahren kämpfen die Ennstaler um eine Entlastung der B320 – nun dürfte es so weit sein: Lkws sollen per Verordnung von der Ennstal Straße auf die Autobahn verlagert werden.

Lkw auf Bundesstraße
Politik 19.7. 14.15 Uhr

NR-Wahl: ÖVP-Landesliste ohne Überraschungen

Die steirische ÖVP hat am Freitag ihre Landes- und Regionalwahlkreislisten für die Nationalratswahl am 29. September vorgestellt. Auf dem ersten Listenplatz findet sich die ehemalige Familienministerin Juliane Bogner-Strauß.

Sport 19.7. 13.11 Uhr

Fußball: Leitgeb kehrt zu Sturm heimLink öffnen

Nach zwölf erfolgreichen Jahren und 15 Titeln bei Serienmeister Red Bull Salzburg kehrt Christoph Leitgeb zum SK Sturm Graz zurück. Der 34-Jährige unterschrieb einen Einjahresvertrag bei seinem Jugendverein. Sport

Christoph Leitgeb mit Sturm-Trikot
Politik 19.7. 12.40 Uhr

Kind misshandelt: Gemeinderat trat zurück

In Kapfenberg musste ein SPÖ-Gemeinderat sein Mandat zurücklegen. Er wurde rechtskräftig verurteilt, weil er den vierjährigen Sohn seiner damaligen Lebensgefährtin geschlagen haben soll, beteuerte aber stets seine Unschuld.

Stadtamt Kapfenberg
Wirtschaft 19.7. 10.11 Uhr

65 Kündigungen bei Ibiden Ceram

Der Porzellanhersteller Ibiden Ceram im weststeirischen Frauental kündigt 65 Mitarbeiter. Die Maßnahme gehöre zu einem „umfassenden Restrukturierungsprogramm“, wie es heißt.

Ibiden Ceram in Frauenthal
Gericht 19.7. 9.22 Uhr

Mordanklage nach 18 Jahren

Eine lang zurückliegende Bluttat beschäftigt derzeit das Grazer Straflandesgericht: 2001 wurde neben der A2 in der Oststeiermark die Leiche eines Italieners gefunden – nun kommt der Fall vor Gericht.

Landesgericht Graz