Daheim unterwegs im Heimatsommer

Was bewegt die Steirer im Sommer? Welche Musik begleitet sie? Wie verbringen sie ihre Freizeit? Das ORF Steiermark-Team war auch heuer wieder „daheim unterwegs“ - beim ORF Steiermark-Heimatsommer.

Den gesamten Sommer über hat Sie Radio Steiermark in die verschiedensten Regionen des Landes eingeladen - vom Grundlsee über Stainz bis nach Bad Radkersburg. Im Rahmen der Heimatsommer-Tour berichteten unsere Reporter und Moderatoren jeden Freitag drei Stunden lang live von den schönsten Orten unserer Heimat - und so hat das ausgesehen:

Ihre Schlagerlieblinge hautnah!

Auch bei der heurigen Heimatsommer-Tour wurde das ORF Steiermark-Team von Schlagerstars begleitet. Sie hatten die Möglichkeit, Ihre Stars persönlich kennenzulernen und mit ihnen zu plaudern; außerdem standen die Stargäste für Autogramme und Fotos zur Verfügung.

Der ORF Steiermark-Heimatsommer 2018
ORF/Schöttl
Mit den Radio Steiermark-Moderatoren durch den Sommer!

Darüber hinaus konnten Sie die jungen Talente des ORF Steiermark-Rock- und Pop-Förderprogramms „Take your chance“ kennenlernen, es gab Musik aus der Region, dazu ein lustiges Kinderprogramm sowie Tipps und Kostproben vom Grillmeister.

Finale beim Lipizzanerabtrieb in Köflach

Die letzte Tour-Station des Radio Steiermark-Heimatsommers 2018 gibt es am Samstag, 15. September, beim Almabtrieb der Lipizzanerjunghengste bei einem großen Fest in Köflach: „Die Mayerin“, das „Schneiderwirt Trio“, Marco Ventre & Band, Uwe Schmidt und G. G. Anderson sorgen auf dem Hauptplatz Köflach ab 10.00 Uhr für musikalische Höhepunkte. Um 14.00 Uhr werden die Lipizzaner-Junghengste empfangen.

Durch das Programm führen die Radio Steiermark-Moderatoren Eva Pöttler und Erich Fuchs. Der Eintritt ist frei. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns das Finale des Radio Steiermark-Heimatsommers 2018!

Viel Musik am Wochenende

Im Rahmen des Heimatsommers ging aber auch der Sommerwurlitzer auf Reisen und kam jeden Samstag live aus den steirischen Regionen.

Da grüne Herz Österreichs
Steiermark Tourismus

Und auch die Sommer-Sonntage standen ganz im Zeichen der Musik – Radio Steiermark spielte von 12.00 bis 19.00 Uhr die schönsten Sommerhits, Oldies, Evergreens und Schlager, dazu gibt es auch Grüße und Glückwünsche. Und auch die Schönheiten Österreichs standen auf dem Programm: An jedem Wochenende unternahm Radio Steiermark Streifzüge durch die Bundesländer.

Link:

Werbung X