Schafbratl
ORF
ORF
Kulinarium

Schafbratl von Reinhard Ries

Naturgemäß zünftig geht es zu auf der Schaf-Alm auf rund 1.900 Metern Seehöhe, direkt an der Piste der Planai. Eine Spezialität von Küchenchef Reinhard Ries ist das Schafbratl.

Die Zutaten (für vier Personen):

  • 800 Gramm Lammfleisch mit Knochen
  • 2 Stk. Karotten
  • 2 Stk. gelbe Rüben
  • 1 Stk. Sellerie
  • 4 Stk. Kartoffeln (speckig)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 l Rindsuppe/Fond
  • Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel – individuell nach Geschmack

Sendungshinweis:

„Guten Morgen Österreich“, 27.1.2020

Die Zubereitung:

Das Fleisch mit den Gewürzen würzen (kann auch schon vorbereitet sein), danach auf ein Backblech mit höherem Rand geben und etwa eine Stunde im Backrohr bei ca. 180 Grad schmoren lassen.

Das Gemüse schälen, in etwa 1 bis 1.5 cm große Würfel schneiden und zum Fleisch geben. Mit Fond aufgießen und einen weitere Stunde im Backrohr schmoren lassen. Das fertige Lammfleisch wird mit hausgemachten Krautsalat serviert.