Gemüsekorb, Rohkost
Pixabay
Pixabay
Kulinarium

Rohkostteller von Petra Wippel

So gut wie jedes Gemüse kann auch roh verzehrt werden und enthält viele wichtige Nährstoffe für unseren Körper. Die Seminarbäuerin Petra Wippel empfiehlt zu ihrem Rokostteller einen schmckhaften Schnittlauch-Dip.

Die Zutaten:

  • Gemüse je nach Saison
  • 1 Karfiol
  • 1 Brokkoli
  • 250 g Champignon
  • 300 g Karotten
  • 1 Salatgurke
  • 1 Kohlrabi
  • 250 g Cocktailtomaten
  • für den Dip:
  • 250 g Joghurt
  • 250 g Sauerrahm
  • 20 g Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
Petra Wippel
Seminarbäuerinnen
Petra Wippel

Die Zubereitung:

Das Gemüse gründlich waschen. Den Karfiol und den Brokkoli in Röschen teilen, die Karotten putzen und schälen und mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die Champignons mit einem trockenen Tuch abreiben (Erde entfernen). Die Hälfte der Gurke in Scheiben schneiden, die andere Hälfte schälen, die Kerne heraus kraten und das Fruchtfleisch in Sticks schneiden.

Sendungshinweis:

„Daheim is fein“, 29.8.2020

Alle Zutaten für den Dip in einem Schälchen miteinander vermengen, abschmecken und das Schälchen in die Mitte auf eine Platte stellen. Das Gemüse dekorativ um das Schälchen herum auf der Platte anrichten und servieren. Um auch bei den Kindern zu punkten, kann das Gemüse in Sticks geschnitten und in ein Stanitzel (wie Pommes) gegeben werden: „G’mias Pommes“.