Garnelen
ORF
ORF
Kulinarium

Garnelen Saganaki von Konstantin Filippou

Konstantin Filippou, einer der höchst dekorierten Köche Österreichs, kocht im Arravané in Graz und verrät das Rezept für eines seiner Lieblingsgerichte: Garnelen Saganaki.

Die Zutaten (für vier Personen):

  • 500 g Garnelen mit Schale
  • 3 Jungzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Tomaten
  • 2 Paprika
  • 2 Dosen Pomodori pelati
  • frischer griechischer Basilikum
  • Salz & Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone
  • 200 g Feta

Sendungshinweis:

„Steiermark heute“, 29.10.2020

Die Zubereitung:

Die Garnelen schälen, die Schalen in Olivenöl mit dem Jungzwiebel und dem Knoblauch anrösten. Die geschnittenen Tomaten und Paprika dazugeben und ebenfalls anschwitzen. Dann die Garnelenschalen herausnehmen, mit den geschälten Tomaten samt Saft aufgießen und die Garnelen hineingeben.

Kurz köcheln lassen, den Feta hineinbröseln, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit griechischem Basilikum garnieren. Mit Fladenbrot servieren. Und schon heißt es: „Kali orexi“ – guten Appetit!