Bad Gleichenberg
ORF
ORF
„Daheim is’ fein“

Die Region Bad Gleichenberg

Bad Gleichenberg ist natürlich Therme – die Region hat aber noch so manches mehr zu bieten. Da ist für Feinspitze genauso etwas dabei wie für Freunde von Geschichte und ein wenig Abenteuer.

Sendungshinweis:

„Guten Morgen, Steiermark“, 21.6.2021

Dass Eisenbahnfreunde aus Nah und Fern auf die Region rund um Bad Gleichenberg buchstäblich abfahren, kommt nicht von ungefähr: Die Bahnlinie von Feldbach nach Bad Gleichenberg nennt sich „Dschungelexpress“ – und dieser wartet mit tollen Ausblicken und viel Geschichte auf.

„Vulkanlandradeln“ mit Marc Fauster

Das Thermen- und Vulkanland ist aber auch ein Paradies für Radlfans. Die Routenauswahl ist riesig; ob europäischer Fernradweg oder Schmankerltour – es wird abseits der Hauptstraßen geradelt. Das weiß auch der Bad Gleichenberger Radprofi Marc Fauster zu schätzen.

Bad Gleichenberg
Tourismusverband Region Bad Gleichenberg

Von Trautmannsdorf in die Vergangenheit

Ein lokalhistorisches Kleinod findet man in einer Nachbargemeinde von Bad Gleichenberg: In Trautmannsdorf betreibt der pensionierte Installateur Johann Prassl ein eigenes Freilichtmuseum, das zu Zeitreisen in die Vergangenheit lädt.

Freilichtmuseum Trautmannsdorf
Werner Krug

Rindsrouladen von Daniel Freismuth

Urlaub, Ferien, Heimatsommer – all das macht hungrig. Da ist es dann nicht von Nachteil, wenn man auf dem Hauptplatz von Bad Gleichenberg unterwegs ist: Hier kredenzt Daniel Freismuth in der Delikaterie Rindsrouladen.

Zeigen Sie uns Ihre feinen Platzerl!

Das ORF Steiermark-Team freut sich auch heuer über die Zusendungen von (Selfie-)Fotos vor „Daheim is‘ fein“-Orten aus den Regionen – der Vielfalt an Lieblingsplätzen und kreativen Bildern sind dabei keine Grenzen gesetzt.