Rathaus
ORF
ORF

Die Steirer wählen neue Gemeinderäte

285 steirische Gemeinden wählen am 28. Juni neue Gemeinderäte. Hier finden Sie alle Informationen zu den Gemeinderatswahlen 2020.

Die Ausgangslage in Graz-Umgebung

Der Bezirk Graz-Umgebung ist ÖVP-dominiert: In den 36 Gemeinden stellt die Volkspartei in 25 den Bürgermeister. Dennoch könnte sich bei den Gemeinderatswahlen einiges ändern.

Graz Umgebung Grafik

Termin 28. Juni „richtige Entscheidung“

Die Zeichen für die Gemeinderatswahlen am 28. Juni stehen gut: Die Infektionszahlen sind weiter sinkend. Die Entscheidung, die Wahl noch vor dem Sommer durchzuführen, war laut Wolfgang Wlattnig von der Landesabteilung für Wahlen die „richtige Entscheidung“.

Gemeindeamt Seiersberg Pirka

Parteien wollen Wahlkampf kurz halten

Einen Monat vor den Gemeinderatswahlen in der Steiermark geht es für die Parteien langsam in den Wahlkampf. Die meisten wollen ihn kurz halten und auf größere Veranstaltungen verzichten.

Gemeindeamt

Obersteirische „Hauptstadt“ Thema vor Wahlen

Ex-Landeshauptmann Franz Voves (SPÖ) hat vor den Gemeinderatswahlen eine obersteirische „Hauptstadt“ zum Thema gemacht. Die betroffenen Bürgermeister, alle von der SPÖ, sehen für eine Fusion derzeit keinen Grund.

Stadtamt Kapfenberg

Hygieneregeln für Gemeinderatswahl fixiert

Die Landesregierung hat am Donnerstag einstimmig den 28. Juni als Ersatztermin für die Gemeinderatswahlen beschlossen. Gleichzeitig wurden einige Formalitäten und die Hygiene-Regeln für den Urnengang fixiert.

Wahlkarte

Fristen bleiben gleich, Hygiene ändert sich

Der neue Termin für die Gemeinderatswahlen steht mit 28. Juni fest, aber noch sind nicht alle Formalitäten rund herum fixiert. Die Fristen bleiben zwar alle gleich, es gebe aber noch offene Fragen, und es wird zusätzliche Desinfektionsmaßnahmen geben.

Wähler auf dem Weg zum Wahllokal

Gemeinderatswahlen für 28. Juni fixiert

Für die wegen der CoV-Krise ausgesetzten Gemeinderatswahlen in der Steiermark ist mit dem 28. Juni ein Ersatztermin festgelegt worden. Die Wahlen sollen laut Land unter größtmöglichen Sicherheits- und Hygienestandards stattfinden.

Wahlkuvert, das in Wahlurne geworfen wird