Zirngast sieht sich als „politischen Gefangenen“

Der im September in der Türkei festgenommene steirische Journalist Max Zirngast sieht sich selbst als politischen Gefangenen – zu Weihnachten war er unter Auflagen freigelassen worden.