Lesezeichen

Cover

09.12.2018 00:15 Uhr

„+2 Grad“: Ein Plädoyer für die Rettung der Welt

Gründe, um sich für „die Rettung der Welt zu erwärmen“, haben Helga Kromp-Kolb und Herbert Formayer in ihrem Buch „+2 Grad“ zusammengetragen - mit eindeutigen Schlüssen und klaren Handlungsanweisungen. mehr …

"Schokolade"

01.12.2018 12:56 Uhr

Zartbittere Versuchungen

Sie bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, sie ist auch Seelentröster, und für viele ist sie einfach unwiderstehlich: Schokolade. Kalorienfrei zwischen zwei Buchdeckeln gibt es sie nun zum Lesen. mehr …

Steiermark

25.11.2018 00:07 Uhr

Die steirische Seele auf 400 Seiten

„Steiermark“ lautet der schlichte Titel eines etwa 400 Seiten starken Werkes über die steirische Seele. Die Herausgeber Herwig Hösele und Manfred Prisching präsentieren die Steiermark dabei in vielen Facetten. mehr …

"Mag’s im Himmel sein, mag’s beim Teufel sein"

18.11.2018 00:03 Uhr

Lieben unter dem Hakenkreuz und ihr hoher Preis

In „Mag’s im Himmel sein, mag’s beim Teufel sein“ beleuchtet Evelyn Steinthaler die Auswirkungen der „Nürnberger Gesetze“ auf prominente Paare im Deutschen Reich - und den hohen Preis, den sie für ihre Liebe zahlen mussten. mehr …

Cover

16.11.2018 19:54 Uhr

Ein Kochbuch, das auch ohne Rezepte auskommt

Mit „Allegro ma non troppo“ hat der Grazer Dietmar Werner ein nicht alltägliches Kochbuch herausgegeben: Weniger nachkochbare Rezepte als literarisch-philosophische und künstlerische Ergüsse sind darin nachzublättern. mehr …