Herwig Rüdisser, Sänger von Opus
H. C. Rind
H. C. Rind
Leute

Opus-Sänger Herwig Rüdisser im Spital

Wegen einer Entzündung am Herzen liegt Opus-Sänger Herwig Rüdisser seit einigen Tagen im Spital. Zwei Konzerttermine im August hat die Band daher abgesagt – das Konzert in Purkersdorf soll jedoch stattfinden.

„Unser Sänger Herwig Rüdisser liegt seit einigen Tagen in einem Krankenhaus in Graz und wird in den nächsten Wochen nicht auf die Bühne gehen und singen können“, informierte Bandkollege Ewald Pfleger am Montag in einer Aussendung. Rüdisser habe eine Entzündung am Herzen – ausgelöst durch eine Infektion und müsse vielleicht sogar operiert werden.

„Wir hoffen, dass es Herwig bald besser geht, nach Auskunft der behandelnden Ärzte wird unser Sänger mit seiner Ausnahmestimme wieder ganz gesund und wir freuen uns schon auf die nächsten Shows mit ihm gemeinsam“, so Pfleger.

Konzerttermin am 31. August bleibt

Die beiden nächsten Konzerttermine am 24. August in Linz und am 30. August in Alpbach hat die Band abgesagt. Wegen der Kürze des Auftritts will Opus als Begleitung von Boris Bukowski & Schiffkowitz das Konzert am 31. August in Purkersdorf jedoch durchführen.