Chronik

Pkw touchiert Straßenbahn

In Graz sind am Samstagnachmittag ein Pkw und eine Straßenbahn zusammengeprallt. Da beide Lenker angeben, dass sie grünes Licht hatten, sucht die Polizei nach Zeugen des Unfalls.

Gegen 14.00 Uhr fuhr der Pkw-Lenker von der Grazbachgasse kommend in Richtung Schlögelgasse und blieb dort wegen Rotlichtes an der Kreuzung zur Reitschulgasse stehen. Als die Ampel auf Grün wechselte, fuhr der Autofahrer nach eigenen Angaben in die Kreuzung ein. Zeitgleich befuhr auch eine Straßenbahn langsam die Kreuzung. Dabei kollidierten die Fahrzeuge.

Der Lenker des Pkw wurde leicht verletzt. Die Fahrgäste und der Lenker der Straßenbahn blieben unverletzt. Auch der Straßenbahnlenker gab an, grünes Licht gehabt zu haben. Die Polizei ersucht deshalb Zeugen des Vorfalles, sich zu melden.