Chronik

Müllwagen fing Feuer

In Gnas im Bezirk Südoststeiermark hat Mittwochnachmittag das Ladegut eines Müllwagens Feuer gefangen – dabei explodierten auch etliche Spraydosen.

Der Fahrer des Müllwagens hatte den Brand auf der Krusdorferstraße (L229) bemerkt – er reagierte geistesgegenwärtig: Er stellte das Fahrzeug im Bereich Jufa Gnas auf einem großen Parkplatz ab; dort alarmierte er die Einsatzkräfte und leerte das brennende Ladegut auf die geschotterte Abstellfläche.

Spraydosen explodierten

Die eintreffende Feuerwehr Gnas wurde vom Müllwagenfahrer gewarnt, dass bereits mehrere Spraydosen explodiert seien. Die Feuerwehr löschte die Flammen dann unter Einsatz von schwerem Atemschutz. Verletzt wurde niemand.