Chronik

Familienstreit eskalierte: Mann verhaftet

Ein 37-Jähriger aus Feldbach (Bezirk Südoststeiermark) soll seine Familie gefährlich bedroht und verletzt haben. Er wurde Montagabend von der Polizei festgenommen.

Bereits am 12. Februar soll es zu Streitigkeiten zwischen dem Verdächten, seiner 38-jährigen Frau sowie den gemeinsamen vier Kindern gekommen sein. Bei einer neuerlichen Auseinandersetzung am Sonntagvormittag soll der 37-Jährige seiner Frau gedroht haben, heißt es seitens der Polizei. Der Mann verließ daraufhin das gemeinsame Haus, um zu seinem Vater zu ziehen.

Verdächtiger trat Türe zu Wohnhaus ein

Laut Polizei kehrte der Verdächtige am nächsten Tag (Montag) zurück und die Situation eskalierte erneut: Als der 37-Jährige seine Frau beim Wohnhaus zur Rede stellte, schloss sich diese im Haus ein, woraufhin der Mann die Türe eintrat. Die 38-Jährige flüchtete über den Balkon und fuhr mit ihrem Pkw davon, ehe sie die Polizei verständigte. Der Mann wurde von Polizisten festgenommen und in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.