Chronik

Betrunkener Radfahrer bei Unfall verletzt

Stark alkoholisiert ist ein Fahrradfahrer am Mittwochabend in Weiz gegen ein Verkehrsschild geprallt – er musste ins Spital gebracht werden. In Liezen ist unterdessen ein Mountainbiker mit einem Pkw zusammengestoßen.

Gegen 20.45 Uhr war ein 44-jähriger Weizer mit seinem Fahrrad auf der L353 von St. Kathrein am Offenegg kommend in Richtung Augasse unterwegs – laut Polizei war der Mann stark alkoholisiert. Er touchierte ein Verkehrsschild und stürzte; vom Roten Kreuz wurde er mit leichten Verletzungen ins LKH Weiz gebracht.

Gegen Pkw geprallt

Zu einem weiteren Radunfall ist es Mittwochmittag in Lassing im Bezirk Liezen gekommen: Eine 44-jährige Pkw-Lenkerin war von Ardning in Richtung Döllach unterwegs, als es im Kreuzungsbereich mit der L740 zur Kollision mit einem Mountainbiker kam. Der 25-jährige Liezener stieß gegen die Stoßstange des Autos, wobei er leichte Verletzungen erlitt. Er wurde in das LKH Rottenmann gebracht.