Chronik

Von Unbekannten beraubt und verletzt

Im Grazer Bezirk Lend sollen Donnerstagabend zwei Jugendliche von mehreren Unbekannten beraubt worden sein. Einer der beiden wurde verletzt.

Kurz nach 20.30 Uhr waren der 17-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg und ein Gleichaltriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung zu Fuß vom Hauptbahnhof Graz in Richtung Waagner-Biro-Straße unterwegs. Dabei dürften die beiden von einer Gruppe junger Männer verfolgt worden sein.

Handy und Bauchtasche gestohlen

Die fünf Unbekannten attackierten die beiden jungen Männer im Bereich des Wasserturms und stahlen eine schwarze Bauchtasche samt Kopfhörer und Smartphone-Ladekabel. Eines der Opfer erlitt zudem leichte Verletzungen im Gesicht.

Die Täter sollen südländisches Aussehen haben. Eine Person sei etwas kleiner und dick gewesen. Eine Person trug einen blauen Jogginganzug sowie eine Bauchtasche. Eine weitere einen schwarzen Trainingsanzug. Weitere Ermittlungen übernimmt das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Graz.