Kultur spezial - Konzert

Das besondere Programm für besondere Hörer, jeden Sonntagabend auf Radio Steiermark: mit besonderer Musik - von klassisch bis zeitgenössisch.

Klassisches am Sonntagabend

Im Rahmen von „Kultur spezial - Konzert“ bringt Radio Steiermark jeden Sonntag von 20.04 bis 22.00 Uhr Musik aus den steirischen Konzertsälen - und beschränkt sich dabei nicht auf die Klassik - da darf durchaus auch etwas Avantgardistisches dabei sein.

19. Mai: 40 Jahre Studio Percussion Graz

Eigentlich wollte er Orchestermusiker werden. Als er dann 1974 ein Stück von John Cage gespielt hat, war es für den Schlagzeuger klar, er möchte mit einem Schlagzeug-Orchester arbeiten; mit dem gesamten Spektrum an Klangfarben und Möglichkeiten, die das Perkussionsinstrumentarium bietet. Schließlich hat er – Günter Meinhart – selbst ein solches Schlagzeug-Orchester gegründet: das Studio Percussion Graz; ein Ensemble, das in der Folge mit den Grazer Philharmonikern ebenso zusammengearbeitet hat wie mit „Opus“ oder der „EAV“, Armin Pokorn, Roland Dahinden, mit zahlreichen Ensemble für Neue Musik, mit Christian und Wolfgang Muthspiel sowie vielen anderen.

Vor wenigen Wochen, am 29. März, haben Günter Meinhart und sein Ensemble ihr 40-Jahr-Jubiläum im Orpheum in Graz mit einem Konzertabend gefeiert, der die gesamte stilistische Bandbreite des Ensembles präsentiert hat. Mit dabei waren viele Gäste und befreundete Musikerinnen und Musiker; Formationen, die Mitglieder von Studio Percussion Graz bzw. Absolventen der angeschlossenen Perkussionsschule entwickelt haben.

„Die Musiker lustwandeln zwischen subtiler Kammermusik und wuchtig donnernden Grooves, verschmelzen mit ihren Instrumenten zu Klangskulpturen und spannen mit leichter Hand einen Bogen von Edgar Varese über Robert Stolz bis in die Gegenwart.“ So hat Günter Meinhart den stilistischen Bogen der Stücke beschrieben, denen die Zuhörerinnen und Zuhörer im ausverkauften Orpheum begegnen konnten; von Volksmusik bis zu Neuer Musik, intimen Singer-Songwriter-Balladen, ironischer Auseinandersetzung mit der Musik von Robert Stolz oder einer Kostprobe aus einer Bachschen Suite.

TRIO SR9
STUDIO PERCUSSION GRAZ
Zohar FRESCO
QUETSCHN VIBES
EXIT UNIVERSE

(Aufgenommen am 29. März im Orpheum Graz)

Geige

Colourbox

„Kultur Spezial - Konzert“ zum Nachhören

Falls Sie einmal eine Sendung versäumt haben - kein Problem: „Kultur spezial - Konzert" gibt es auch zum Nachhören.

Die Sendung vom 19. Mai zum Nachhören

Abruf sieben Tage lang möglich

Der ORF darf laut Gesetz (§4e) sendungsbegleitende Abrufdienste nur mehr für eine begrenzte Zeit zur Verfügung stellen. Davon ist auch das Podcast- und Nachhörangebot von Radio Steiermark betroffen. Wir bitten Sie daher um Verständnis, wenn die einzelnen Sendungen und Beiträge nur sieben Tage abgerufen werden können.

Links: