Saxophon, Noten
Colourbox
Colourbox
Radio Steiermark

„Jazz at its best“

„Jazz at its best“ betreut die überaus vielfältige und rege heimische Jazzszene – von Bands und Projekten bis zu den Aktivitäten der Jazzabteilung der Grazer Kunstuni.

Jeden Montag von 22.00 bis 23.00 Uhr stellt Radio Steiermark die Programme der steirischen Jazzclubs und -veranstalter vor, präsentiert die neuesten CDs und Konzertprogramme, porträtiert Musiker und Bands, sendet Mitschnitte von Konzerten der heimischen und internationalen Szene und durchstöbert auch immer wieder das Archiv nach Konzert-Raritäten.

Ausgabe vom 19. April

Renato Chicco gilt als einer der renommiertesten Jazzpianisten weltweit – nun hat der Kunstuni-Professor mit seinem Trio ein neues Album herausgebracht: „Tribute“ nennt es sich und ist eine Reise durch die Geschichte des Jazzklaviers.
Zwischen Jazz, World Music, Volksmusik und Pop bewegt sich Christian Bakanic. Gemeinsam mit der Cellistin Marie Spaemann hat der Akkordeon- und Harmonikavirtuose ein facettenreiches Duo-Album mit dem Titel „Metamorphosis“ gestaltet. „Jazz at its best“ präsentiert beide Neuerscheinungen.

„Jazz at its best“ zum Nachhören

Falls Sie einmal eine Sendung versäumt haben – kein Problem: Die Radiothek bietet die Möglichkeit, „Jazz at its best“ nachzuhören – so auch die Ausgabe vom 19. April:

Vorschau 12. April: „folk.art Festival“

Jazz at its best steht unter dem Motto „Alte Traditionen in frischem Sound“. Diknu Schneeberger will mit seinem neuen Trio ihm unbekanntes Terrain erobern, doch es wird immer nach Gypsy Jazz klingen. Das liegt vermutlich daran, dass der Wiener Vollblutmusiker den Swing seiner Wurzeln seit Kindheitstagen in furiosem Saitenspiel erlebbar macht. Ein Erlebnis war daher auch das Konzert beim „folk.art Festival“ im vergangenen Jahr in Graz.

Abruf sieben Tage lang möglich

Allerdings darf der ORF laut Gesetz (§4e) sendungsbegleitende Abrufdienste nur für eine begrenzte Zeit zur Verfügung stellen, und davon ist auch das Nachhörangebot von Radio Steiermark betroffen. Wir bitten um Verständnis.