Saxophon, Noten
Colourbox
Colourbox
Radio Steiermark

„Jazz at its best“

„Jazz at its best“ betreut die überaus vielfältige und rege heimische Jazzszene – von Bands und Projekten bis zu den Aktivitäten der Jazzabteilung der Grazer Kunstuni.

Jeden Montag von 22.00 bis 23.00 Uhr stellt Radio Steiermark die Programme der steirischen Jazzclubs und -veranstalter vor, präsentiert die neuesten CDs und Konzertprogramme, porträtiert Musiker und Bands, sendet Mitschnitte von Konzerten der heimischen und internationalen Szene und durchstöbert auch immer wieder das Archiv nach Konzert-Raritäten.

Ausgabe vom 20. Jänner

Der Südsteirer Gerhard Ornig zählt zu den großen Senkrechtstartern der heimischen Jazzszene. Nach seiner Ausbildung am Jazzinstitut der Grazer Kunstuni verschlug es den Trompeter nach Amsterdam und nach New York. 2018 gastierte Ornig mit seinem Trio wieder in der Heimat bei der Jazzwerkstatt Graz. „Jazz at its best“ bringt einen Mitschnitt dieses Konzertes und blickt auf die musikalische Karriere des 29-jährigen Trompeters.

Ausgabe vom 13. Jänner

Zehn Studierende aus fünf europäischen Hochschulen, die gemeinsam Musik machen und auf Tour gehen: Das ist das Projekt „CHAUD“, an dem heuer erstmals das Jazzinstitut der Grazer Kunstuniversität federführend beteiligt ist. „Jazz at its best“ stellt dieses länderübergreifende Musikprojekt vor und gibt Einblick in die Musik der größten europäischen Jazztalente.

„Jazz at its best“ zum Nachhören

Falls Sie einmal eine Sendung versäumt haben – kein Problem: Die Radiothek bietet die Möglichkeit, „Jazz at its best“ sieben Tage lang nachzuhören – so auch die Ausgabe vom 13. Jänner.