Saxophon, Noten
Colourbox
Colourbox
Radio Steiermark

„Jazz at its best“

„Jazz at its best“ betreut die überaus vielfältige und rege heimische Jazzszene – von Bands und Projekten bis zu den Aktivitäten der Jazzabteilung der Grazer Kunstuni.

Jeden Montag von 22.00 bis 23.00 Uhr stellt Radio Steiermark die Programme der steirischen Jazzclubs und -veranstalter vor, präsentiert die neuesten CDs und Konzertprogramme, porträtiert Musiker und Bands, sendet Mitschnitte von Konzerten der heimischen und internationalen Szene und durchstöbert auch immer wieder das Archiv nach Konzert-Raritäten.

Ausgabe vom 6. Juli

Eine historische Sternstunde des Jazz ereignete sich 1962 in Graz: Saxofonist John Coltrane trat mit seinem Quartett im Stephaniensaal auf. Das Konzert wurde seinerzeit vom ORF aufgezeichnet. Jahrzehntelang schlummerten die Bänder im Archiv, bevor sie nunmehr Jazzkennern weltweit auf CD zugänglich gemacht wurden. „Jazz at its best“ begibt sich auf Zeitreise zu dieser Konzertsensation.

Ausgabe vom 29. Juni

Die New York Voices zählen zu den erfolgreichsten Jazz-Vokalformationen der letzten Jahrzehnte: 1987 gegründet waren sie mit den Jazzgrößen der Welt auf Tour und im Studio. 2002 waren die New York Voices mit ihrem Trio in Graz zu Gast. „Jazz at its best“ lässt das sommerliche Konzert noch einmal Revue passieren.

„Jazz at its best“ zum Nachhören

Falls Sie einmal eine Sendung versäumt haben – kein Problem: Die Radiothek bietet die Möglichkeit, „Jazz at its best“ nachzuhören – so auch die Ausgabe vom 29. Juni:

Abruf sieben Tage lang möglich

Allerdings darf der ORF laut Gesetz (§4e) sendungsbegleitende Abrufdienste nur für eine begrenzte Zeit zur Verfügung stellen, und davon ist auch das Nachhörangebot von Radio Steiermark betroffen. Wir bitten um Verständnis.