Dachstein
ORF/Regine Schöttl
ORF/Regine Schöttl
Radio Steiermark

„Unser Steirerland“

Das Volkskulturmagazin „Unser Steirerland“ bringt jeden Freitag auf Radio Steiermark viel echte Volks- und Blasmusik, Brauchtum und Handwerk, Traditionsrezepte, Mundart und noch vieles mehr.

Eine geballte Ladung Steiermark gibt es jeden Freitag ab 20.00 Uhr auf Radio Steiermark: „Unser Steirerland“ bringt Beiträge aus dem Land über Brauchtum und Handwerk, CD-Vorstellungen und Veranstaltungshinweise für das nahe Wochenende.

Steirisch ’kocht

Auch die kulinarischen Freuden kommen nicht zu kurz: Immer wieder werden traditionelle steirische Speisen vorgestellt, längst vergessene Rezepte ausgegraben. Und Sie haben die Möglichkeit, Ihre liebsten steirischen Rezepte mit uns und allen Hörern zu teilen: Schicken Sie uns Ihr Rezept!

Eine geballte Ladung Steiermark

Ob Dreigsang oder Zithertrio, Blasmusikkapelle oder Tanzlmusi, Volkstanzgruppe oder Plattler: Garniert wird das alles mit echter Volks- und Blasmusik aus der Steiermark – zwei abwechslungsreiche Stunden sind also garantiert.

Die Sendung am 17. Jänner

  • „Wenn is so aufdenk…“ mit Antia Mang: „Die Liebe zu meinem Beruf“
  • Buchvorstellung: Erinnerungen von Karl Schneider aus Turnau
  • „Da Großvata saat“: Der Gasthof Mühlschuster in Södingberg
  • Veranstaltungshinweise

„Unser Steirerland“ zum Nachhören

Falls Sie einmal eine Sendung versäumt haben – kein Problem: Die Radiothek bietet die Möglichkeit, „Unser Steirerland“ sieben Tage lang nachzuhören – so auch die Ausgabe vom 17. Jänner.