Abschied vom Heimatsommer!

Auch im heurigen Heimatsommer war Radio Steiermark wieder im ganzen Land unterwegs. Doch auch der schönste Sommer geht einmal vorbei, und so heißt es Abschied nehmen - am Samstag beim Lipizzanerabtrieb in Köflach!

Den gesamten Sommer über hat Radio Steiermark Sie in die verschiedensten Regionen des Landes eingeladen - vom Grundlsee über Stainz bis nach Bad Radkersburg.

Der ORF Steiermark-Heimatsommer 2018

ORF/Schöttl

Im Rahmen der Heimatsommer-Tour berichteten unsere Reporter und Moderatoren jeden Freitag drei Stunden lang live von den schönsten Orten unserer Heimat:

Beim Heimatsommer ging es heuer natürlich auch wieder sehr musikalisch zu - und Sie haben entschieden: Der Heimatsommersong 2018 kommt aus Stainz, wo „Flamenco Touristico“ von Stefanie Werger neu intoniert wurde.

Finale beim Lipizzanerabtrieb in Köflach

Die letzte Tour-Station des Radio Steiermark-Heimatsommers 2018 gibt es nun am Samstag, 15. September, beim Almabtrieb der Lipizzanerjunghengste bei einem großen Fest in Köflach: „Die Mayerin“, das „Schneiderwirt Trio“, Marco Ventre & Band, Uwe Schmidt und G. G. Anderson sorgen auf dem Hauptplatz Köflach ab 10.00 Uhr für musikalische Höhepunkte. Um 14.00 Uhr werden die Lipizzaner-Junghengste empfangen.

Heimatsommer

ORF

Durch das Programm führen die Radio Steiermark-Moderator/innen Eva Pöttler und Erich Fuchs. Der Eintritt ist frei. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns das Finale des Radio Steiermark-Heimatsommers 2018!

Link: