„Cafe Kabarett“

Feinste Kleinkunst serviert Radio Steiermark an jedem vierten Sonntag im Monat im „Cafe Kabarett“.

Österreich hat eine florierende Kabarettszene - mit „Café Kabarett“ trägt dem Radio Steiermark an jedem vierten Sonntag im Monat von 22.00 bis 23.00 Uhr Rechnung.

Kabarett-Bühne

Pixabay

Serviert wird ein aktuelles Kabarettprogramm: Es gibt Ausschnitte, und natürlich kommen auch die Macher ausführlich zu Wort - sie beleuchten die Entstehung, Inhalte und Themen ihrer Programme aus ganz persönlicher Sicht.

24. März: Aniada a Noar

Die steirische Volkskultur als unverwechselbare Kultur fürs Volk: Seit bald 40 Jahren bespielt die Gruppe Aniada a Noar als Botschafter der heimischen Liedkunst Bühnen nah und fern.

Aniada a Noar

Aniada a Noar/Christian Jungwirth

Ihr neues Programm „Zwitschern“ lässt da wieder keine Wünsche offen - ob Vogelstimmen oder Gläserheben, gezwitschert wird von den vier Narren mit bekannt breitem Instrumentarium und Liebe zur Musik.

„Cafe Kabarett“ zum Nachhören

Falls Sie einmal eine Sendung versäumt haben - kein Problem: „Cafe Kabarett“ gibt es auch zum Nachhören.

Abruf sieben Tage lang möglich

Der ORF darf laut Gesetz (§4e) sendungsbegleitende Abrufdienste nur mehr für eine begrenzte Zeit zur Verfügung stellen. Davon ist auch das Podcast- und Nachhörangebot von Radio Steiermark betroffen. Wir bitten Sie daher um Verständnis, wenn die einzelnen Sendungen und Beiträge nur sieben Tage abgerufen werden können.

Links: