Eis
Pixabay
Pixabay
Radio Steiermark

Der Sommer ist… EIS!

Ein Eis geht immer, oder?! Besonders dann, wenn es nichts kostet und auch noch gebracht wird! Radio Steiermark liefert jeden Montag eine Ladung Eis aus – damit sie zu Ihnen kommt, müssen Sie uns nur verraten, wieso gerade Sie sie verdient haben!

Ob ins Büro, in die Werkstatt, auf die Baustelle, ins Vereinslokal, den Sommerkindergarten oder an die lustige Kartenrunde – ganz gleich wohin, Radio Steiermark liefert Ihnen jeden Montag eine Ladung Eis.

Fotostrecke mit 6 Bildern

Eiszeit beim Sommerkindergarten in Aflenz.
ORF
Eiszeit beim Sommerkindergarten in Aflenz.
„Eiszeit“ beim Tennisclub Damen Ü45 in Guggitzgraben in der  Gemeinde Pirching am Traubenberg.
ORF
„Eiszeit“ beim Tennisclub Damen Ü45 in Guggitzgraben in der Gemeinde Pirching am Traubenberg.
„Eiszeit“ beim Tennisclub Damen Ü45 in Guggitzgraben in der  Gemeinde Pirching am Traubenberg.
ORF
Jeden Montag wird ein Meisterschaftsmatch zwischen den Damen gespielt – da tut ein Eis gut!
Radio Steiermark-Eiszeit
ORF
Eiszeit in Graz beim AMS im Volksgarten…
Radio Steiermark-Eiszeit
ORF
Romana hat ihren Kollegen die Eistruhe geschenkt, weil das Büro das erste Mal seit acht Monaten Home Office gefüllt wird, …
Radio Steiermark-Eiszeit
ORF
… und Mario Fellner hat das selbstgemachte Eis von Nellati gebracht.

Warum haben Sie eine Ladung Eis verdient?

Sie müssen uns nur verraten, warum gerade Sie und Ihre Kollegen das Eis verdient haben – und mit etwas Glück ist der Radio Steiermark-Eisreporter schon am nächsten Montag zu Ihnen unterwegs.

Den ganzen Sommer hindurch wählt eine Jury jeden Montag aus allen Einsendungen die originellste und treffendste aus – und der Einsender erhält dann gleich darauf vom Radio Steiermark-Eisreporter eine Ladung Eis geliefert. Der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen.