Arbeiter bei Schweißarbeiten
APA/Helmut Fohringer
APA/Helmut Fohringer
„Steiermark heute“

„Die Zukunftsmacher“

Die steirische Industrie ist mit über 100.000 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber des Landes. In „Die Zukunftsmacher“ stellt „Steiermark heute“ Menschen in der Industrie vor.

Was Mitarbeiter der steirischen Industrie tun, erleichtert unmittelbar unseren Alltag, auch wenn wir es gar nicht wissen: Sie erwecken mit ihrem Know-how und in Handarbeit Smartphones zum Leben, bringen Bewegung in Schreibtische, schaffen die Grundlage dafür, dass wir in der Apotheke die richtigen Medikamente rasch bekommen oder den richtigen Sound aus Sportwagen. In der „Steiermark heute“-Serie „Die Zukunftsmacher – Menschen in der Industrie“ will ihnen Kathrin Ficzko jeden zweiten Dienstag über die Schulter schauen.

Keine Folge mehr versäumen!

Wenn Sie eine Folge von „Die Zukunftsmacher – Menschen in der Industrie“ versäumt haben, dann können Sie das ganz einfach nachholen: Die aktuelle Episode steht Ihnen hier on demand zum Nachsehen zur Verfügung.

23. November: Axis

Die 70 Mitarbeiter von Axis in Lebring haben die Fliegerei im Blut. Sie sind mit ihren Flugsimulatoren auf europäischem Höhenflug unterwegs und geben in Sachen Qualität und Präzision die Richtung vor.

Abruf sieben Tage lang möglich

Allerdings darf der ORF laut Gesetz (§4e) sendungsbegleitende Abrufdienste nur für eine begrenzte Zeit zur Verfügung stellen – davon ist auch das On demand-Angebot von „Steiermark heute“ betroffen. Wir bitten Sie daher um Verständnis, wenn die einzelnen Sendungen und Beiträge nur sieben Tage abgerufen werden können.