Jäger stürzte von Hochsitz - schwer verletzt

Beim Sturz von einem Hochsitz ist am Dienstag im Gemeindegebiet von Gaal im Bezirk Murtal ein Jäger schwer verletzt worden. Der 66-Jährige wollte am Abend vom Hochsitz steigen und stürzte dabei drei Meter in die Tiefe.

Der 66-Jährige dürfte beim Abstieg ausgerutscht sein und stürzte zu Boden; dabei erlitt er einen offenen Bruch am Fußgelenk.

Schwierige Bergung

Der Verletzte verständigte telefonisch einen Bekannten, der dann die Einsatzkräfte alarmierte. Der Einsatz gestaltete sich in dem unwegsamen Gelände als schwierig - der Verletzte musste gut zwei Stunden bis zu seiner Rettung ausharren.