Mit Auto auf Dach von Müllsammelstelle gestürzt

Großes Glück hat am Montag ein Autofahrer bei einem spektakulären Verkehrsunfall in Mariazell gehabt: Er war mit seinem Wagen auf das Dach einer Müllsammelstelle gestürzt, blieb dabei aber nahezu unverletzt.

Der Mann verlor beim Bergabfahren die Kontrolle über seinen Wagen - das Fahrzeug stürzte in der Folge über eine Böschung und kam dann auf dem Holzdach einer Müllsammelstelle zum Liegen.

Unfall in Mariazell
FF Mariazell/Christian Sprosec

Lenker blieb unverletzt

15 Feuerwehrleute der Feuerwehr Mariazell mussten den Wagen vom Dach bergen und den Lenker aus seiner misslichen Lage befreuen - er überstand den Unfall ohne nennenswerte Verletzungen.

Werbung X