Chronik 22.9. 9.57 Uhr

Zwei neue CoV-Todesfälle in der Steiermark

Am Montag sind zwei Männer in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Insgesamt gibt es in der Steiermark damit 162 CoV-Tote.

Corona Labor
Chronik 22.9. 8.46 Uhr

Nach Lokalbesuch über Böschung gestürzt: 26-Jähriger tot

In Landl im Bezirk Liezen ist ein 26-Jähriger tödlich verunglückt: Der Mann war nach einem Lokalbesuch rund 20 Meter über einen Felsbruch gestürzt. Seine Leiche wurde erst nach einigen Tagen gefunden.

Chronik 21.9. 19.31 Uhr

Pkw kollidierte mit Traktor

Im Bezirk Südoststeiermark ist am Montag eine Pkw-Lenkerin frontal mit einem Traktor kollidiert. Die 56-jährige Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt, der 16-jährige Traktorlenker blieb unverletzt.

Beschädigter Traktor nach Zusammenstoß mit Pkw
21.9. 17.49 Uhr

Steirerin in Kärnten tödlich verunglücktLink öffnen

Eine 48-jährige Steirerin ist bei einer Bergtour Bezirk Spittal an der Drau rund 50 Meter abgestürzt und dabei ums Leben gekommen. Ihr Mann und ihr Bruder stiegen zur Absturzstelle ab und riefen die Einsatzkräfte, die aber nicht mehr helfen konnten. Kärnten

Politik: 21.9. 16.40 Uhr

GRW: Neuwahl in fünf Gemeinden fix

In fünf steirischen Gemeinden muss die Gemeinderatswahl wiederholt werden. Betroffen sind Ilz, Leibnitz, Mortantsch, St. Andrä-Höch und Wildon. Die Landesregierung wird einen gemeinsamen Termin festsetzen.

Stimmzettel werden aus einer Wahlurne auf einen Tisch geschüttet (Symbolbild)
Politik 21.9. 15.31 Uhr

Grippe-Impfung für Kinder soll Standard werden

Durch das Coronavirus ist die Nachfrage nach Influenza-Impfungen – also solche gegen die echte Grippe – deutlich gestiegen. Weil die Verbreitung der Grippe-Viren oft durch Kinder erfolgt, wird die Impfung ab heuer für Kinder bis 15 Jahre kostenlos angeboten.

Sujetbild Kinderarzt
Chronik 21.9. 14.22 Uhr

„Staatenbund-Prozess“: Ex-Gendarm befragt

Im Grazer Straflandesgericht ist am Montag der Prozess gegen 13 Mitglieder des „Staatenbund Österreich“ fortgesetzt worden. Am fünften Verhandlungstag war ein Ex-Gendarm am Wort, der zwei der Richter und den Ankläger ablehnte.

Landesgericht Graz
Chronik 21.9. 14.00 Uhr

Steirischer Radfahrer von Auto abgedrängtLink öffnen

Ein 26-jähriger Steirer ist am Sonntag auf der Keutschacher Straße in Kärnten von einem slowenischen Auto abgedrängt worden – er stieß gegen seinen Vordermann und stürzte. Die Polizei sucht nach Zeugen. Kärnten

Politik 21.9. 13.23 Uhr

Bundesheer-Hubschrauber: Entscheidung gefallen

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) hat am Montag die Entscheidung über die neuen Bundesheer-Hubschrauber bekanntgegeben: Demnach werden 18 italienische Maschinen des Typs AW169M angeschafft; zwölf davon werden in Aigen stationiert.

AW169M
Coronavirus 21.9. 10.05 Uhr

Infizierter reiste mit Zug von Wien nach Graz

Ein mit dem Coronavirus infizierter Mann ist am vergangenen Donnerstag mit einem Zug von Wien nach Graz gefahren. Er trug zwar einen Mund-Nasen-Schutz, die Sanitätsdirektion rät aber allen anderen Fahrgästen, ihren Gesundheitszustand zu beobachten.

Railjet