Chronik 18.6. 14.01 Uhr

Hausdurchsuchungen bei Identitären

Bei Mitgliedern der rechtsextremen Identitären ist es am Dienstag zu weiteren Hausdurchsuchungen gekommen. Laut Staatsanwaltschaft Graz wurden zwei Wohnungen in Wien durchsucht.

Verkehr 18.6. 12.30 Uhr

Lang begrüßt deutsche Mautentscheidung

Der steirische Verkehrslandesrat Anton Lang (SPÖ) hat am Dienstag die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes zur deutschen Pkw-Maut begrüßt. Der EuGH kippte nach der Klage Österreichs die geplante Maut.

Der steirische Verkehrs- Umwelt- Sport- und Finanzlandesrat Anton Lang sitzt im Landtag
Politik 18.6. 11.54 Uhr

NR-Wahl: FPÖ setzt auf Hannes Amesbauer

Die FPÖ Steiermark hat am Dienstag ihren steirischen Spitzenkandidaten für die vorgezogene Nationalratswahl im September präsentiert. Die Freiheitlichen setzen, wie schon 2017, auf Hannes Amesbauer.

NR-WAHL: PK FPÖ STEIERMARK ZUR „NATIONALRATSWAHL 2019“ – HERMANN / KUNASEK / AMESBAUER
Soziales 18.6. 11.20 Uhr

3.000 neue Kinderbetreuungsplätze geplant

In der Steiermark sollen in den nächsten drei Jahren 3.000 neue Kinderbetreuungsplätze geschaffen werden. Laut Land Steiermark zeigen die Gemeinden enormes Interesse am Ausbau des Kinderkrippen- und Kindergartenangebotes.

Wissenschaft 18.6. 10.41 Uhr

TU testet Weltraumtechnologie realitätsnah

Die Technische Universität Graz hat den Auftrag erhalten, ein Testlabor für Satellitenkontrolle im All zu entwickeln. Damit soll Weltraumtechnologie realitätsnah getestet werden.

Nachtaufnahme von Europa aus dem Weltall
Wissenschaft 18.6. 8.30 Uhr

Steiermark wird Testgebiet für Drohnenflüge

In der Steiermark werden künftig unbenannte Luftfahrzeuge getestet. Im Rahmen von AIRlabs Austria wird ein österreichweit neuartiges Innovationslabor für autonomes Fliegen aufgebaut.

Eine Drohne am Himmel
Verkehr 18.6. 7.56 Uhr

Härtere Strafen bei Tunnelunfällen gefordert

Für Autofahrer ist es eine Horrorvorstellung, in einem Tunnel in einen Verkehrsunfall verwickelt zu sein. Verkehrsexperten führen das oft auf ein unangemessenes Fahrverhalten zurück und fordern nun härtere Strafen.

Die beiden Unfallautos nach dem Frontalzusammenstoß im Plabutschtunnel sind völlig zerstört
Chronik 18.6. 6.30 Uhr

Zu wenige Ärzte: Probleme bei Totenbeschau

Immer weniger Ärzte stehen für eine Totenbeschau zur Verfügung. Die Folge: Angehörige eines Verstorbenen müssen mitunter stundenlang warten, bis die Bestattung den Leichnam übernehmen kann. Noch vor dem Sommer soll eine Gesetzesnovelle in Kraft treten.

Instrumente auf der Pathologie für eine Leichenobduktion
Medien 17.6. 18.54 Uhr

simpliTV: Neue Programmplätze in der Steiermark

SimpliTV-Kunden, die das digitale Antennenfernsehen im Raum Schladming und Ramsau nutzen, müssen aufgrund einer Kanalumstellung am Dienstag ihre Programmplätze neu einstellen – es reicht ein einfacher Senderdurchlauf.

Politik 17.6. 14.16 Uhr

NR-Wahl: Steirische ÖVP für Bogner-Strauß

Im Herbst findet in Österreich die vorgezogene Nationalratswahl statt. Die ÖVP Steiermark hat die Weichen gestellt und einigte sich auf die bisherige Familien- und Frauenministerin Juliane Bogner-Strauß als steirische Spitzenkandidatin.

Chronik 17.6. 13.33 Uhr

Steirischer Ratgeber bei „Black Out“

Damit die Bevölkerung in der Steiermark auf einen großflächigen Stromausfall vorbereitet ist, hat der steirische Zivilschutzverband am Montag ein Maßnahmenpaket präsentiert. Darin finden sich hunderte Vorschläge im Falle eines „Black Outs“.

Ein Strommast bei einem Gewitter mit Blitzen
Umwelt 17.6. 12.45 Uhr

Hohe Brandgefahr durch Akkus in Restmüll

Die Mülltrenn-Moral der Steirer lässt nach, kritisieren die Experten. So lande etwa nur ein Drittel des Restmülls gerechtfertigt in der Restmülltonne. Besonders gefährlich sind Lithium-Akkus und Batterien, die im Restmüll landen. Hier besteht akute Brandgefahr.

Ein brennender Akku
Wirtschaft 17.6. 12.05 Uhr

Talentcenter ist weltbestes Bildungsprojekt

Über eine hohe internationale Auszeichnung kann sich das Talentcenter der Wirtschaftskammer Steiermark freuen. Die Bildungseinrichtung, die jungen Menschen bei der Berufswahl helfen soll, wurde zum weltbesten Bildungsprojekt gekürt.

Das Talentcenter der Wirtschaftskammer Steiermark von außen
Chronik 17.6. 10.42 Uhr

Lenker nach Verkehrsunfall flüchtig

Ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht beschäftigt die Polizei im Bezirk Murtal: In St. Marein-Feistritz kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fahrrad. Der Autolenker flüchtete.