Kultur spezial - Konzert

Das besondere Programm für besondere Hörer, jeden Sonntagabend auf Radio Steiermark: mit besonderer Musik - von klassisch bis zeitgenössisch.

Klassisches am Sonntagabend

Im Rahmen von „Kultur spezial - Konzert“ bringt Radio Steiermark jeden Sonntag von 20.04 bis 22.00 Uhr (am vierten Sonntag im Monat zwischen 21.00 und 23.00 Uhr) Musik aus den steirischen Konzertsälen - und beschränkt sich dabei nicht auf die Klassik - da darf durchaus auch etwas Avantgardistisches dabei sein.

29. April: Shakespeare im Frühling

Recreation unter Giedrė Šlekytė

  • Robert SCHUMANN: Ouvertüre zur „Julius Caesar“ in f-Moll, op. 128
  • Felix MENDELSSOHN BATHOLDY: Suite aus der Musik zum Schauspiel „Ein Sommernachtstraum“, op. 21 & 61
  • Robert SCHUMANN: Symphonie Nr. 1 in B-Dur, op. 38 „Frühlingssymphonie“

RECREATION – GROSSES ORCHESTER GRAZ
Dirigentin: Giedrė Šlekytė

(Aufgenommen am 17.April im Stephaniensaal des Congress Graz)

Geige
Colourbox

22. April: Bach XXI

Ein Jahrtausendprojekt

Seit 20 Jahren verfolgt der Grazer Domkapellmeister Josef Döller sein Ziel, alle geistlichen Kantaten von Johann Sebastian Bach aufzuführen. Seit 1998 präsentieren die Domkantorei Graz, die Capella Leopoldina und eine große Anzahl an prominenten Vokalsolisten unter seiner Leitung in drei Konzerten pro Saison die vokalen Kostbarkeiten des Thomaskantors in der zeitlichen Umgebung für die sie dieser gedacht hat. Mit dem Konzert am 5. Mai im Grazer Mausoleum wird dieses Projekt nun abgeschlossen.

Aus diesem Anlass ist Josef Döller bei Gerhard Hafner im Studio zu Gast und spricht über die künstlerischen und organisatorischen Herausforderungen, die dieses Großprojekt mit sich gebracht hat. Dazu erklingen Aufnahmen, die im Laufe der 20 Jahre entstanden sind.

„Kultur Spezial - Konzert“ zum Nachhören

Falls Sie einmal eine Sendung versäumt haben - kein Problem: „Kultur spezial - Konzert" gibt es auch zum Nachhören.

Die Sendung vom 22. April zum Nachhören

Abruf sieben Tage lang möglich

Der ORF darf laut Gesetz (§4e) sendungsbegleitende Abrufdienste nur mehr für eine begrenzte Zeit zur Verfügung stellen. Davon ist auch das Podcast- und Nachhörangebot von Radio Steiermark betroffen. Wir bitten Sie daher um Verständnis, wenn die einzelnen Sendungen und Beiträge nur sieben Tage abgerufen werden können.

Links:

Werbung X