Medaillons mit Schwammerl von Michael Zelko

Nicht nur Badespaß, auch kulinarische Genüsse lassen sich in der Parktherme Bad Radkersburg erleben. Auf dem Programm von Küchenchef Michael Zelko steht sommerlich leichte Küche, etwa in Form von Schweinsmedaillons mit Schwammerl.

Die Zutaten (für vier Personen):

  • 8 Schweinsmedaillons
  • 1/2 Kohlrabi
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paprika (rot und gelb)
  • einige Kirschtomaten
  • 1 Zucchino
  • 2 EL gehackte Kräuter
  • Salz, Pfeffer
  • für die Eierschwammerlsoße:
  • 2-3 Hand voll (eher kleine) Eierschwammerln
  • 1/2 Zwiebel
  • Kräuter
  • Salz, Pfeffer
  • 1/8 l Rahm
  • Rosmarin zum Garnieren
Parktherme Radkersburg Schweinsmedaillons Schwammerl
ORF

Sendungshinweis:

„Steiermark heute“, 28.7.2016

Die Zubereitung:

Die Schweinsmedaillons portionieren und mit Salz und Pfeffer würzen; in der Pfanne auf beiden Seiten kurz anbraten, dann herausnehmen und rasten lassen. Grob geschnittenes Gemüse anrösten, erst Zwiebel und Kohlrabi, dann rote und gelbe Paprika und zum Schluß Zucchini und Kirschtomaten. Feingehackte Kräuter dazugeben und würzen.

Dann die Eierschwammerln mit Zwiebeln kurz anrösten und mit Rahm aufgießen. Mit Kräutern aromatisieren, etwas einkochen lassen und würzen. Abschließend mit Röstgemüse und den Schweinsmedaillons anrichten und mit Rosmarin garnieren.

Werbung X