„Unterwegs - die Zweite“ im Funkhaus

Die ORF Steiermark-Funkhausgalerie zeigt bis September die Ausstellung „Unterwegs - die Zweite“. Die Schau zeigt 15 Positionen von Künstlern, die alle durch dieselbe Schule gegangen sind.

Sendungshinweis:

„Steiermark heute“, 5.6.2017

Die Ausstellung zeigt Werke von Künstlern, die eines gemeinsam haben: Sie waren in ihren Jugendjahren Schüler von Walter Köstenbauer, der seit 1981 am Akademischen Gymnasium in Graz unterrichtet und auch als bildender Künstler tätig ist.

Die Künstler:

  • Clara Maria Bacher
  • Leonie Bramberger
  • Wilfried Gerstel
  • Gerald Hartwig
  • ILA
  • Gerda Jaritz
  • Franz Konrad
  • Walter Köstenbauer
  • Clemens Luser
  • Constantin Luser
  • Barbara Philipp
  • Lisa Pock
  • Andrea Ressi
  • Julia Seiler
  • Philipp Wegan

Ausstellungstipp:

Die Ausstellung „Unterwegs - die Zweite“ ist Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr im ORF-Funkhaus, Marburger Straße 20, 8042 Graz zu sehen

„Künstlerisch Auffällige“

Wie schon 1998 anlässlich der Ausstellung „unterwegs“ im Studio der Neuen Galerie, versammeln sich auch diesmal wieder „künstlerisch auffällige“ Absolventen des „Akademischen“, das heuer sein 444. Bestandsjubiläum feiert. Als Gast mit dabei ist der Künstler ILA, ein Ex-Schüler aus Köstenbauers Anfangsjahren als Kunsterzieher in Leoben.

Auch Chance für Junge

„Unterwegs - die Zweite“ präsentiert nicht nur etablierte Persönlichkeiten der Kunstszene, sondern bietet auch einigen jüngeren Künstlern eine gute Gelegenheit zu zeigen, wohin sie künstlerisch unterwegs sind.

Werbung X