Fischburger und Thunfischtartar von Faruk Neziri

Seit über einem Jahr bereichert der Padrone Faruk Neziri mit seinem Ristorante „La Perla“ in der Schmiedgasse das kulinarische Leben von Graz. Der Geschmackskünstler überrascht seine Gäste dabei neuen Kreationen.

Die Zutaten:

  • für das Thunfischtartar:
  • 40 dag Thunfischfilet (am besten vom Blauflossenthunfisch)
  • 2 - 3 Paradeiser
  • frischer Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • etwas Kernöl
  • einige breite, gekochte Nudeln
  • für den Fischburger:
  • 4 Burgerweckerl mit Sesam bestreut
  • 20 dag Kabeljau
  • 20 dag Räucherlachs
  • etwas Ricotta
  • Petersilie
  • Olivenöl
  • eingelegte Artischocken
  • Mayonnaise
  • Radieschen
  • Salat
Kulinarium, Restaurant La Perla, Thunfischtartar und Fischburger
ORF

Sendungshinweis:

„Steiermark heute“, 27.7.2017

Die Zubereitung:

Das Thunfischfilet fein schneiden und mit dem gehacktem Basilikum vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl abrühren. Mit zwei Esslöffeln aus dem Tartar Nockerln formen. Tomaten vierteln und das Fruchtfleisch mit einem Messer herausschneiden.

Kulinarium, Restaurant La Perla, Thunfischtartar
ORF

Das Rezept zum Ausdrucken:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Das Fruchtfleisch mit Basilikum, Olivenöl, frisch gemahlenem Pfeffer und Kürbiskernöl mixen und durch ein Sieb streichen. Für die Unterlage des Tartars wird eine breite Bandnudel gekocht und zusammengerollt. Das Tartar nun auf der Nudel anrichten, mit dem Paradeis-Kürbiskernölsaft überträufeln und mit Kräutern garnieren.

Kabeljau, Räucherlachs, Ricotta, Petersilie und Olivenöl mixen, Laibchen daraus formen und auf beiden Seiten kurz anbraten. Die Weckerl auseinander schneiden und mit Mayonnaise, den Laibchen sowie eingelegten Artischocken, Salat und Radieschen anrichten.

Werbung X