Thermometer im Sonnenschein
dpa/Fredrik von Erichsen
dpa/Fredrik von Erichsen
Heimatsommer

Wie warm wird’s?

Im Rahmen des Heimatsommers stellen wir jeden Montag auf Radio Steiermark die Frage: „WWW – Wie Warm Wird’s“? Wir wollen von Ihnen wissen, welche Mittagstemperatur es an einem ausgewählten Ort haben wird.

An jedem Montag in den Sommerferien ist ihre Schätzung gefragt: Jede Woche spielen zwei Bezirke gegeneinander. Jeder in diesen beiden Bezirken ist aufgerufen zu schätzen, wie warm es am Montag um 12.00 Uhr in einem ausgewählten steirischen Ort wird. Aufgerufen wird in „Guten Morgen, Steiermark“.

Eis für die Heimatgemeinde

Aus allen richtigen Tipps, die bis 11.00 Uhr unter der vom Moderator genannten Telefonnummer eingehen, wird der Gewinner gezogen, bei gleichen Schätzungen entscheidet das Los. Der Gewinner bekommt dann noch am selben Tag von einem Radio Steiermark-Reporter eine Truhe Eis in seine Heimatgemeinde geliefert.

Fotostrecke mit 4 Bildern

Die Radio Steiermark-Eisparty in Maria Lankowitz
ORF
Die Radio Steiermark-Eisparty in Maria Lankowitz
Radio Steiermark-Eiszeit in Straden
ORF
Radio Steiermark-Eiszeit in Straden
Eine ganze Truhe Eis brachte Radio Steiermark-Reporter Mario Fellner nach Irdning.
ORF
Eine ganze Truhe Eis brachte Radio Steiermark-Reporter Mario Fellner nach Irdning.
Die Radio Steiermark-Eiszeit in Bad Schwanberg
ORF
Die erste Radio Steiermark Eiszeit führte Mario Fellner nach Bad Schwanberg.

Daheim unterwegs im Heimatsommer

Auch im heurigen Heimatsommer ist Radio Steiermark wieder daheim unterwegs: Unsere Reporter besuchen die steirischen Regionen und stellen sie vor – und am Freitag sendet Radio Steiermark drei Stunden live aus der jeweiligen Region – mehr dazu in Heimatsommer: Daheim is’ fein!